Was sind Illuminaten?

8 Antworten

Die wöchentliche Illuminatenfrage auf GuteFrage.net und hoffentlich die letzte für dieses Jahr.

jedoch finde ich nix im internet, was mein wissen in diesem themengebiet erweitert bzw. ist das alles sehr kompliziert formuliert für mich.

Also, ich finde den Wikipedia-Artikel eigentlich nicht zu schwer. Und die Literaturliste, die Weblinks und die Anzahl der Verweise am Ende des Artikels sind auch nicht von schlechten Eltern.

Der Illuminatenorden existierte knapp 10 Jahre. Ich finde, das ist eine sehr überschaubare Zeit, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Da Wikipedia eine nicht zu sehr vertrauenswürdige seite ist, war ich mir nicht so sicher dabei. sonst hast du recht, den artikel von wikipedia zu lesen & zu verstehen ist nicht wirklich schwer zu verstehen.

0
@laura21316
Da Wikipedia eine nicht zu sehr vertrauenswürdige seite ist

Ist das so? Wer sagt das? Was ist mit den Quellen, die Wikipedia aufführt? Sind die auch nicht vertrauenswürdig? Und warum wurde der Artikel über den Illuminatenorden am 27. Oktober 2006 in dieser Version in die Liste der exzellenten Artikel aufgenommen?

Was schreibt denn so der Brockhaus von 1982 dazu?

Illuminaten [lat. >Erleuchtete<], 1) Vereinigun-
gen, die sich einer besonderen Erleuchtung und
Verbindung mit der Geisterwelt rühmten, u. a.
Alumbrados (span. >Erleuchtete<) im Spanien
des 16. Jh.

2) Illuminatenbund, Illuminatenorden, ein
1776 von A. Weishaupt in Ingolstadt gegr. ge-
heimer Orden, der Gesellschaft und Kirche nach
den Grundsätzen der Aufklärung umgestalten
wollte (Mitgl. u. a. J. G. Herder, J. W. v. Goe-
the, Freiherr A. v. Knigge); 1785 vom bayer.
Kurfürsten Karl Theodor verboten, 1896 von L.
Engel erneuert; 1926 Zusammenschluß zum
»Weltbund der I.« (Sitz: Berlin).

LIT. R. van Dülmen: Der Geheimbund der I.
(1977).

Dürftig, was?

0
@dataways

jeder hong kann rein schreiben was er will tho

0
@laura21316

Kann er, wird aber nicht veröffentlicht. Meine Änderungen von Artikeln werden nach frühestens 14 Tagen freigeschaltet - wenn die Quellenlage stimmt.

0

Die Illuminati ist ein Orden, welche im 18. Jahrhundert von einem Deutsch-Juden in Deutschland gegründet wurde. Allerdings galt dieser Orden später als bösartige Sekte, weshalb die Kirche alle Sekten damals, auch die Illuminaten verboten hatte.

Das Motto der Illuminaten lautet:

Novus ordo seclorum und wird i.d.R. mit einem erleuchtenden Auge gekennzeichnet, welche die Erleuchtung des Menschen bzw. des Geistes darlegen will.

Übersetzt bedeutet das Motto:,, Neue Ordnung des Zeitalters. Illuninati bedeutet auch ,,Erleuchtender"

Ebenso angebracht am Dollar Schein:

Das Motto steht unter der Pyramide mit dem erleuchtenden Auge. Das Ziel der Illuminaten basiert also auf dem Motto einer neuen Ordnung.

Offiziell gibt es die Illuminaten nicht mehr, doch insbesondere in Washington sind einige Monumente der Illuminaten angebracht, als Symbol der Erleuchtung, da der Orden auch in ihrer verbotenen Phase vom 18. Jahrhundert immer wieder mächtige Anhänger besaß.

 - (verschwörungstheorie, Illuminati, illuminaten)
Novus ordo seclorum und wird i.d.R. mit einem erleuchtenden Auge gekennzeichnet, welche die Erleuchtung des Menschen bzw. des Geistes darlegen will.
Übersetzt bedeutet das Motto:,, Neue Ordnung des Zeitalters. Illuninati bedeutet auch ,,Erleuchtender"
Ebenso angebracht am Dollar Schein:

Das Motto und das Symbol haben nichts mit dem Illuminatenorden zu tun, sie beziehen sich vielmehr auf die Gründung der USA.

0
@dataways

Falsch. Wenn du dich mit den Illuminaten auseinandersetzen würdest, wüsstest du, dass das Motto ausdrücklich den Illuminaten angehört, und dass das Auge die Erleuchtung darstellt

0

Das ist völliger Blödsinn, die Iluminaten waren keine Sekte und sie wurden nicht von der Kirche sondern vom Bayrischen Kurfürsten verboten. Desweiteren war das Auge niemals ihr Symbol gewesen

0

Eine geheime Gesellschaft welche die Welt im geheimen Regieren. Man kennt z.B. das Auge auf der Pyramide, dies steht für "das allsehende Auge", was wiederum für viele Interpretationen, "das Auge Satans" repräsentieren soll.

Man kennt z.B. das Auge auf der Pyramide

Was hat das Symbol mit dem Illuminatenorden zu tun? Nichts! Das Symbol der Illuminaten war die Eule der Minerva, auf einem Buche sitzend.

0

Es gibt ein paar yt videos.

Sie sind eine geheime Gruppe bestehend aus den mächtigsten Personen der welt, die im Hintergrund des Weltgeschehens die fäden ziehen.

vielen dank.

0

Was möchtest Du wissen?