5 Antworten

Wörtlich übersetzt ein Gastgeber. Bei Dateien ist das ein Server, der Dateien ein (vorübergehendes) Zuhause gibt, damit sie dann von anderen Rechner aus abgerufen werden können.

Über die Internetleitung dieser Person wird bspw. ein Spiel ausgeführt. Geht der Host aus dem Spiel, wird er gewechselt.

SG Kenneth

Es gibt ein Rechnernetz. Dort gibt es ein Host(rechnersystem). Es enthält auch ein Betriebssystem.

Da können jetzt alle Computer oder Server drauf zu greifen

Ein host, wie z.B. Host-Unlimited, vermietet Server, Domains, etc.und kümmert sich dann darum dass alles richtig läuft und falls mal Probleme aufkommen diese zu beheben.

MFG

ein host ist jemand der verschiedene server oder domains vermietet zu einem bestimmten preis und sich dann um das angelegte konto und deren server kümmert

p.s. falls du eine guten host suchst ich kann von host-unlimited nur gutes sagen

MFG

Was möchtest Du wissen?