Was sind Holz Füllungskonstruktionen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Begriff Füllungskonstruktion habe ich noch nie gehoert.
Eigentlich sagt man Rahmenkonstruktion.
Am besten sieht man es vielleicht an Tueren. Da gibt es dann welche, die aus einer durchgehenden Platte (Plattenkonstruktion) bestehen. Da dies aus Massivholz nicht so leicht moeglich ist, macht man einen stabilen Rahmen, und fuellt ihn dann mit einer Platte (Rahmenkonstruktion).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorstBayerV
07.07.2016, 08:27

Eigentlich sagt man Rahmenkonstruktion.

Rahmenkonstruktion mit Füllung, falls es fuer die Berufschule ist.

0

http://holzwerkerblog.de/2012/03/11/drei-konstruktionen-im-ruckblick/

Die obere Platte des Bücherregals

Offen Fuge am Bücherregal

Die Platte besteht aus einem kräftigen Rahmen und einer Füllung. Die
Füllung bildet die eigentliche Platte. Im Rahmen wurde eine Nut gefräst,
in die eine Feder eingeleimt wurde. Die Füllung ist genutet und wird
mit dieser Nut auf die Feder geschoben. Damit die Platte nicht nur von
der lediglich 4mm dicken Feder gehalten wird, liegt sie in einem Falz,
der in die Rahmenhölzer geschnitten wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine Hohlraumkonstruktion, die Verschiedentliche Bedeutung haben kann, z.b. Stubentüren/Leichtplatten wo es auf das  Gewicht drauf ankommt, die meist aus Pappe in Wabenmuster sind, Spanplatten mit viele Löcher, dadurch wird das Gewicht gemindert, aber die Stabilität erhöht  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?