Was sind Hochleistungskühe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hochleistungskühe geben mehr als 70 Liter am tag. Die sind so gezüchtet dass sie mehr als 100.000 pro Jahr geben. Aber dadurch leben sie nur an die 7 Jahre da das Euer zu groß wird und sie nicht laufen können, und den TA wollen manche nicht bezahlen, also kommen sie zum Schlachter, oder werden krank weiterverkauft. 

Sie haben auch einen besseren Körperbau las normale Kühe. Sie sind auch viel größer. Und sie werden meistens nur mit den besten Bullen besamt.

"Normale" Milchkühe geben vielleicht an die 40 Liter pro tag. Sie sind kleiner und haben meistens nicht so einen guten Körperbau wie Hochleistungskühe. Dafür leben sie 3-5 Jahre länger, da das Tier nicht so schnell Probleme, wie z.B, beim laufen, kriegt. 

Und sie werden nicht mit super teuren Bullen besamt, auch ein normaler Bulle reicht. 

Frag einen Bauern er wird dass alles erklären.

Ich hoffe ich konnte helfen.

LG KuhPferdeFreay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie unterscheiden sich auf Grund ihrer Milchleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden so "gedopt"  das sie mehr Milch geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frank394
08.09.2016, 17:19

Kühe werden nicht gedopt.

1

Was möchtest Du wissen?