Was sind Hexadezimalzahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind Zahlen in einem 16-stelligen Zahlensystem. Da es nur 10 verschiedene Zahlen gibt, werden die ersten 6 Buchstaben des Alphabets dazugenommen. Also 0-1-2-3-4-5-6-7-8-9-A-B-C-D-E-F Dadurch hat jede Stelle 16 Möglichkeiten, eine 2-Stellige Zahl also 16 x 16 =256 Möglichkeoten statt 100 wie im Dezimalsystem.

Zahlen sind zunächst einfach eine Vereinbarung, wie man mit welchen Zeichen eine Bewertung vornimmt. Die Dezimalzahlen sind ein Zahlensystem, das alle Zahlzeichen von 1 … 9 und die Ziffer 0 verwendet. Dieses Zahlensystem solltest du aus der Schule kennen.

Neben den einfachen Zahlzeichen, die man zu größeren Zahlen zusammenstellen kann, haben die Zahlen auch ein Stellenwertsystem. Dieses hilft bei den vielen Rechenaufgaben im Alltag.

Bei den Hexadezimalzahlen kommen die Zeichen A, B, C, D, E und F bzw. auch a, b, c, d, e und f hinzu. Diese werden verwendet, um die Werte 10 … 15 des Dezimalsystems darzustellen.

Die Zahlensysteme beginnen mit dem Binärsystem und könnten auch unendlich viele weitere Systeme umfassen. Das Binär- bzw. Zweiersystem kennt nur die beiden Zahlzeichen 0 bzw. 1. Deswegen kann man die Steuerung der eigentlichen Rechnereinheit sehr einfach gestalten. Man muß „nur“ feststellen, ob Strom fließt oder nicht.

Das Hexadezimal-System ist mit dem Binärsystem in sehr naher Verwandtschaft. 4 Stellen im Binärsystem kann man zu einer Stelle des Hexadezimalsystems zusammenfassen und damit die Ziffernfolgen 0101111011010001 „übersichtlicher“ anzeigen. In Hexadezimal hieße diese Zahl 5ed1 … Das ist einer der Vorteile des Hexadezimalsystems. Alles weitere sollte dir jetzt auch der Artikel in der Wikipedia erklären können … :-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Hexadezimalsystem

Es ist ein anderes Zahlensystem mit Zahlen und Buchstaben also das sieht so aus 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A A1 A2 etc. immer so weiter es geht immer bis 9 dann kommt der nächste Buchstaben und dann geht es mit Buchstaben und Zahlen weiter.

Duponi 30.03.2012, 14:28

knapp daneben

0
kepfIe 30.03.2012, 14:29

Man zählt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F

0

Was möchtest Du wissen?