Was sind Heilstättenschulen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist die Heilstättenschule?

Eine Sparte der Sonderschule mit eigenständigem Status an Kliniken, Krankenhäusern und anderen ähnlichen Institutionen.

Sie hat nichts mit der Krankenschwesternausbildung zu tun.

Es werden stationär an der Klinik aufgenommene Kinder aller Schulstufen und Schulsparten des Pflichtschulbereiches (Vor-, Volks-, Haupt-, Sonderschulen, Polytechnische Schule und Allgemein Bildende Höhere Schulen - Mittelstufe) unterrichtet.

Die Heilstättenschule versteht sich als Teil einer umfassenden Organsiation zum Wohl der Kinder und fühlt sich in das Team von Ärzten, Pflege- und Stationspersonal und Therapeuten als wichtiges Mitglied miteinbezogen.

  http://heilstaettenschule.schulweb.at/1004,,,2.html

Was möchtest Du wissen?