Was sind gute, vegetarische Alternativen zu Fleisch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die MEISTEN Gemüse-oder Obstsorten mit größeren Früchten lassen sich SEHR GUT grillen. Beisp: Dicke Scheiben von längs aufgeschnittenen Auberginen, Zucchini oder Ananas schmecken recht gut. Von "Kernen befreite" Gurken könnte man mit Hackfleisch oder Pflanzenmaterial und\\oder Käse füllen. Auch gegrillte Pfirsichhälften sollen recht gut schmecken. Große Champignonköpfe lassen sich ebenfalls mit irgendwas füllen und grillen. Vor dem Grillen "angekochte" größere Kartoffeln schmecken auch recht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eier, Milch, Quark, Joghurt, Alpro vegan produkte, bohnen, karotten, obst & gemüse, samen, Nüsse und kerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milchprodukte, ggf. Eier, Hülsenfrüchte (dazu gehört auch Soja, aber noch vieles mehr - Bohnen, Erbsen, Linsen, Kichererbsen, Erdnüsse, ...), alle möglichen anderen Körner/Nüsse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativen in welcher Hinsicht? Geschmacklich oder wasn die Nährstoffe angeht?

Grundsätzlich musst Du ja nix ersetzen, lass einfach Fleisch weg und ernähre dich ansonsten ausgewogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe nicht die geringste Ahnung, wie DAS funktioniert, aber einige Firmen "bauen aus "Milchfasern" fleischähnliches Zeug, welches mit Panade zu einer Art Schnitzel oder "Nugget" wird und richtig gekaut werden muß. In "richtigen" Supermärkten (EDEKA, REWE) steht "Valess" auf der Packung, bei Lidl heißt es "my best Veggie" aber Aldi Nord hat das auch  (unter anderem Namen) im Programm-in der Kühltheke zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?