was sind gute pferde-rassen , die für anfänger gut geignet sind?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hey ich finde Isländer oder andere ruhige Pferde sind gut geeignet. Es kommt aber weniger auf die Rasse an sondern auf den Charakter und das Verhalten des einzelnen Pferdes. Es gibt natürlich Rassen, die für ihre Ruhe und Gemütlichkeit bekannt sind aber auch andere, die feurig und aufgeregt sind (Vollblüter). Ich würde dir auch eher ein kleineres Pferd empfehlen;) du solltest dir auch eines suchen, auf das Verlass ist und welches eine gute Ausbildung hat. lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt "Anfänger Pferde", aber keine Anfänger Pferderassen.
Ich kenne von jeder Rasse Exemplare, die Anfänger geeignet sind und welche, die es nicht sind.

Eine ganze Rasse wird dir sicherlich niemand nennen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht zu große Pferde, keine Blutpferde, nicht zu junge Pferde, gut ausgebildete und unverdorbene Pferde.

Da bleiben eine Menge Rassen für jeden Geschmack übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonsky4
05.01.2016, 13:34

Wenn du dir als Anfänger,ein gut ausgebildetes,unverdorbenes Pferd kaufst,und es nie korrekturreiten lässt,ist des schneller verdorben als du schauen kannst...Reitanfänger und eigenes Pferd geht meiner Meinung nach gar nicht...

2

Solche Attribute "Für Anfänger geeignet" wurden wohl irgendwann mal von einem cleveren Verkäufer verteilt, jedenfalls hängt die Eignung eines Pferdes für einen Anfänger definitiv weniger von der Rasse als von der Ausbildung her ab. 

Ich kenne beispielsweise verschiedene Pferde, die des öfteren als Anfängerpferde-Rasse bezeichnet worden sind, auf keinem davon hätte ich mich als Anfänger wohl gefühlt.... 

Beim Pferdekauf sollte man auf eine gute Ausbildung des Pferdes achten, im Verbund mit dem entsprechenden Charakter kommt dann die "Anfängereignung" von alleine....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine bestimmten Rassen,sondern nur bestimmte Charakter.Natürlich wäre im Prinzip ein Haflinger besser als ein Trakehner geeeignet,aber es gibt auch (kommt selten vor,aber das gibts) beispielsweise total liebe,gutmütige Trakehner,die total tolle Anfängerpferde sein können,und schreckhafte,sensible und hibbelige Haflinger,mit denen auch fortgeschrittene zu kämpfen haben,von dem her kann man das nicht sagen.Es gibt nicht DIE Anfängerrasse schlechthin...

Als Anfänger sollte man sich übrigens auf keine Rasse festlegen,denn am besten lernt man Reiten in einer guten Reitschule mit einem guten,qualivizierten Reitlehrer und vorallem auf vielen VERSCHIEDENEN Pferden,sonst kannst du nachher ein Pferd gut reiten,und mit allen anderen Pferden auf der Welt kommst du überhaupt nicht klar

Zu dem gibt es keine "guten Pferde-rassen" wie du geschrieben hast,denn Pferderassen kann man nicht in gut und schlecht unterteilen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt wie von den anderen schon geschrieben keine Rasse nur für Anfänger da muss man nach dem Charakter gehen und nach der Erfahrung und der Ausbildung die dass pferd /pony hatte
Lg sternchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht sagen. Kommt immer auf den Charakter und Ausbildungsstand des Pferdes an. Im Prinzip kann es jede rasse sein, solange das Pferd einen ausgeglichenen und ruhigen Charakter hat. Vielleicht nur nicht gerade einen Blüter.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also es gibt nicht die perfekte Anfänger rasse

jedes Pferd ist anders und auch wen welche sagen z.B das ein Isländer perfekt wäre, es gibt auch Isis die total schwer zu reiten sind.

Bei mir war es so, dass ich immer dachte ein Haflinger wäre total gut für mich und ich habe jetzt ein Araber Mix:)

Also man sollte sich echt nicht auf eine Rasse beschränken, wenn du dir ein Pferd kaufen möchtest, dann guck einfach mal nach Pferden. Wenn du das Gefühl hast das Pferd könnte zu dir passen dann fahr dort hin und schaue erstmal.

Wie gesagt es gibt keine perfekte Anfänger Rasse:)

( Ich hoffe du verstehst was ich meine weil ich habe irgendwie total durcheinander geschriebn:´)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine spezielle - ein Pferd egal welcher Rasse kann der Teufel im Fell sein oder ein super braves kinderliebes Pferdchen.  

Es kommt auf die Ausbildung und den Charakter an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf den Charakter an.
Es gibt hafis die Anfänger geeignet sind und so Spezialisten wie meine RB,wo man auf keinen Fall einen Anfänger drauflassen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du dir ein Pferd kaufen?Wenn ja dann musst du dir erstmal bewusst sein das du Ahnung von Pferden hast und solange für das Pferd sorgen kannst bis es irgendwann stirbt;)Aber um deine Frage zu beantworten:Haflinger,Deutsches Reitpony,Connemarapony. Also das sind die Pferderassen die ich dir empfehlen kann:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
05.01.2016, 13:24

Deutsches Reitpony für Anfänger? Viel zu blutgeprägt. In einer Glosse über Pferderassen las ich einmal: geeignet für Reiter mit Waffenschein oder für Kinderhasser, die auf gute Art ihr Kind loswerden wollen.

3

Ich würde nicht sagen das es auf die Rasse ankommt eher auf den charakter und auch auf das alter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?