Was sind gute IDE's mit Java für iOS?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich empfehle ebenfalls Eclipse. Man kann Addons installieren, das Farbschma ändern usw. Es sind auch Fehlerkorrekturen, ein Debugger und ein Compiler enthalten, wie es bei IDE's so üblich ist. Meiner Meinung nach ist es besser als Netbeans, aufgrund der einfachen Handhabung und der Übersichtlichkeit. 

Was besseres als Pico Compiler wirst du nicht finden, IPads sind für sowas völlig untauglich.

Selbst unter Android geht das nicht so einfach, obwohl das Android Runtime ein Java Runtime ist.

Jain. Die Android Runtime (ART) sowie das alte Dalvik sind was anderes als die JRE. Programmiert wird zwar in Java, der Bytecode ist auch kompatibel, aber die Runtimes unterscheiden sich mitunter sehr stark.

0

Was Jain? Ich habe nicht gesagt, dass ART wie das JRE sind, sondern nur, dass sie ein Java Runtime sind.

0

iOS-Apps kann man nicht in Java programmieren. Wenn du Java-IDEs meinst, empfehle ich eclipse.

Ich meinte das nicht so, sondern suche ich Editors die ich auf meinem iPad nutzen kann um darauf zu skripten, eclipse benutz ich auf meinem hauptrechner,....

0

@SherlockBaker Es gibt leider keine Java-IDE für iOS.

1

Was möchtest Du wissen?