was sind gute ideen für unheimliche wesen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Meinung dazu:

--> Es kommt immer darauf an, was für eine Handlung im Buch sein soll. Dann muss man sich überlegen, was für einen Charakter die Personen in der Geschichte haben sollen.

--> Du musst dir (wenn es nach mir ginge) selbst herausfinden. über was für Wesen oder was auch immer du schreiben willst.

--> Ich finde es sehr gut von dir, dass du nicht auf die "alten" Vampire, Kobolde und was es alles gibt, zurückgreifen willst.

--> Ich empfehle dir aber, dir genau zu überlegen, wie das Buch am Ende aussehen soll, damit es am Ende nicht ein Wirrwarr aus tausenden Fantasie-Wesen gibt.

Ich hoffe das hat dir geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lariblu
14.07.2013, 20:08

Danke, wenigstens eine/r der diese Frage ernst nimmt

0

Der Klassiker sind Merkmale von Reptilien, z.B. Augen oder die Haut.

Les einfach mal ein paar Bücher oder guck ein paar Filme die deinem Manuskript ähneln, und lass dich inspirieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Duden scheinst du ja schon einmal schrecklich gefunden zu haben...

Wenn man sich etwas ausdenken soll, dann ist es gut zu wissen wofür. Fantasy bedeutet nicht "Ich würfel alles was irgendwie unnatürlich ist wild durcheinander.". Was für eine Linie sollte das Buch denn verfolgen?

Wie weit hast du es schon durchkonzipiert?

Die meisten angefangenen Bücher werden irgendwo auf einer Festplatte oder in einer Schublade verrotten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lariblu
13.07.2013, 13:00

ja.. stimmt ich brauche wesen für eine reise böse unheimliche ungeheuer die menschen angreifen wollen am besten sie haben spezielle fähigkeiten

0

Was möchtest Du wissen?