Was sind gute, gesunde Zuckeralternativen?

12 Antworten

Birkenzucker (Xylit) oder Steviablätter aus dem Reformhaus.

Als Zwischenmahlzeit:

  • Reiswaffel
  • Porridge
  • Vollkornbrot
  • Tortellini / Nudeln (Vollkorn)

für zwischendurch: getrocknete Früchte wie Rosinen, Aprikose, Zwetschgen etc., frisches Obst wie Bananen, Ananas, Melone, Äpfel, Himbeeren, Trauben...

lecker sind auch Smoothies, die du dir aus frischem Obst herstellen kannst.

fürs Backen: Agavendicksaft ( kriegt man bei dm)

aufs Müsli: Zimt (schmeckt süßlich)

Was möchtest Du wissen?