Was sind Gitarrenriffs genau?

3 Antworten

Ein Riff ist ein kurzes, in einem Song oft wiederkehrendes, eingängiges, Motiv. Dabei ist ein "Motiv" etwas weniger Ausführliches als eine Melodie.

Höre Dir mal z.B. an:

The last time (Rolling Stones)

Satisfaction (Rolling Stones)

Johnny B. Goode (Chuck Berry) (z.B. den für Berry-Songs typischen Song-Anfang)

I feel fine (Beatles)

Oder GANZ BERÜHMT: SmoKe on the water (Deep Purple).

ein riff ist im prinzip nichts anderes als eine melodie. nur spielt man halt auf gitarre nicht immer melodien, sondern auch mal staccato. der begriff riff fasst alles zusammen, was innerhalb eines bestimmten abschnitts gespielt wird.

man könnte z.b. sagen ein vers besteht aus einem oder mehreren riffs, die sich wiederholen. dem refrain liegt dann wieder ein neues riff zugrunde usw.

Was möchtest Du wissen?