Was sind g Kräfte und wie wirken sie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Achterbahnen sind auch auf kräftigere Menschen ausgelegt. 100 kg sind überhaupt kein Problem. Da ist natürlich auch mit einberechnet, dass der Bügel unter Belastung genug aushält. Du musst dir wirklich absolut keine Sorgen machen. Bei vielen Achterbahnen von B&M ist es auch beispielsweise so, dass die Bügel der XXL-Sitze mit zwei Gurten gesichert sind und nicht nur mit einem, wie die "normalen" Sitze.

Wenn die Achterbahn eine Gewichts-Obergrenze hat, steht das dran. Normalerweise ist es aber auch automatisch so, dass zu schwere Menschen auch zu dick für den Bügel sind, und dann dürfen sie sowieso nicht mitfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bügel wird halten, weg rutschen ist nicht weil du mit ca 400kg in den Sitz gepresst wirst! Aber könntest K.O. gehen da ja dein Blut durch die "Zentrifugalkraft" bei kurven in deine Arme, Bein, Füße und Hände geschleudert bzw gepresst wird...und da nicht genug im Kopf bleibt...

Zur Info: Erfahren Kampfjet Piloten halten max. 3,5 G auf dauer aus 4 G ist das Maximum bevor deine Zellen anfangen zu platzen dur den Duck...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
05.06.2016, 23:41

Auf Dauer, in kurzen Abständen erreichen sie auch mal 10-12G.

Laut deutschem TÜV beträgt die maximale positive G -Kraft bei Fahrgeschäften bis zu 6G.

Bei negativen Kräften sieht es anders aus.

1

Es ist so wenn eine 8 er Bahn 2 g drauf hat muss das Material 4 g sicher sein wenn 4 g zu wirken haben dann muss das Material 8 g gesichert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?