Was sind Füllwörter und was Floskeln?

4 Antworten

Hm, tja, also ... ich würd mal sagen, Floskeln sind, mein ich, äh, naja... vielleicht, einfach, ... unnötige Wörter :-)

Ich werde morgen meinen Bericht abgeben wird mit Füllwörtern zu: Ich werde morgen eigentlich schon meinen Bericht abgeben. Mit Floskeln: morgenstund hat Gold im Mund und meinem Bericht auf ihrem Schreibtisch.

Floskeln sind Phrasen, die man verwendet, weil sie gebräuchlich sind, ohne unbedingt einen Sinn oder Zweck haben zu müssen.

Füllwörter sind Wörter, die du in einen Satz einbaust um ihn künstlich zu verlängern, ohne dass sie auch den Inhalt des Satzes erweitern.

Was möchtest Du wissen?