Was sind eure liebsten vegetarischen und veganen Brotbeläge?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Gurken oder Radieschen (gerne mit etwas Salz und Pfeffer) Tomatenscheiben (mit etwas Basilikumsalz oder auch frischem Basilikum und frisch gemahlenem Pfeffer. Ausserdem gibt's in den Naturkostläden oder den entsprechenden Abteilungen der Supermärkte jede Menge vegetarische Brotaufstriche (ich mag gerne Tomaten- und chilibasierte Aufstriche oder solche mit Curry)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir aktuell ne Bärlauchbutter gemacht: Bärlauch klein hacken und mit etwas Salz und einem Stück Butter vermischen. Superlecker.

Ich esse gerne Radieschen, Gurke, Tomate oder Avocado aufs Brot.

Es gibt aber auch ein geniales Aufstrichbuch von GU. Es heißt Vegetarische Brotaufstriche. Die sind extrem lecker. Anfangs braucht man eine kleine Grundaustattung, wie Balsamicoessig, Himbeeressig, Sambal Oeleck und so, aber dann benötigt man nur noch wenige Zutaten um tolle Brotaufstriche zu zaubern. Geht super schnell mit nem Pürierstab.

Tomatenbutter ist auch super: Butter, Tomatenmark, eine Knoblauchzehe und Salz vermengen.

Ansonsten gibt es auch bei DM oder Rossmann Brotauftriche im Glas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amrita1
30.03.2016, 21:33

Ich habe mir häufig Bärlauch-Pesto gemacht, sehr lecker ;-)

0

Margarine und:

  • Knoblauch
  • geröstete Zwiebeln
  • Lauchzwiebeln
  • Oliven
  • Senf
  • Tomaten
  • Kräuter
  • Marmelade
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Avocado mit Salz und Zitronesaft (geht auch ohne), Auberginensalat, Tehina, Hoummous

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe die Brotaufstriche von Rossmann. Die von Alnatura schmecken mir nicht, auch wenn sie die gleiche Bezeichung haben.

Sehr lecker sind Tomate-Basilikum und Gartenkräuter.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mittlerweile bei allen Discountern oder Supermärkten leckere Botaufstriche von Aubergine bis Zucchini. Viele davon sind vegan, ansonsten alle vegetarisch. Preislich gibt es allerdings unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mehrere:)

•Ich liebe Tomate mit Salat und Zwiebel*-* am besten vorher noch mit senf und Ketchup bestreichen das ist sooo lecker (obwohl ich normalerweise kein Senf mag)

• Tomate mit Balsamico und das im panini Maker gegrillt*-*

•Marmelade, erdnussbutter (mit Marmelade) Zuckerrübensirup 

•Popp Bruschetta Brotaufstrich

•es gibt vegane Wurst aber die kann ich nicht empfehlen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse gern rotes Pesto (aus getrockneten Tomaten) auf dem Brot, auch gern noch mit frischen Tomatenscheiben oben drauf.

Ansonsten kannst du gut leckere Aufstriche aus weißen Bohnen, roten Linsen oder Kichererbsen selber machen, finden sich auch jede Menge Rezepte im Internet. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh und es gibt auch super leckere herzhafte Brotaufstriche von zwergenwiese!!! Tomate basilikum (Basitom) und ganz exotische mit Mango (hört sich vllt bisschen komisch an aber schmeckt so Guuut!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tortelloni
31.03.2016, 09:36

Basitom finde ich auch super!

1

Pilzaufstrich, schokocreme, marmelade, nussmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mag den Wilmersburger als käse sehr gerne

Wurst weiß ich leider grade nicht wie sie heißt. es gibt aber eine sehr leckere vom Reformhaus und auch eine von edeka:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Momentan Tomatenmark mit fein geschnittenen Bärlauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mediterrane Kirchererbsencreme

Zutaten: 1 Glas Kichererbsen (ca. 220 g Abtropfgewicht)

50 g getrocknete Tomaten

1 Knoblauchzehe

50 ml Gemüsebrühe

2 EL Tomatenmark

1/2 El getrocknete italienische Kräuter

3 EL Olivenöl, etwas Salz und schwarzer Pfeffer

Die Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Tomaten
ca. 0,5 cm groß würfeln. Knoblauch schälen, Kichererbsen,
durchgepressten Knoblauch, Tomaten und restliche Zutaten fein pürieren,
bis eine sämige Masse entsteht. Ggf. für bessere Streichfähigkeit noch
etwas mehr Brühe oder Öl zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzig
abschmecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?