Was sind eure Lieblingsrezepte in punkto gesund UND lecker?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besonders jetzt wenn es heiss ist zb Gazpacho

valentinas-kochbuch.de/rezept-von-jamie-oliver-spanische-gazpacho/

oder auch mal ein Couscous-Salat (Taboule):

Couscous mit heißer Gemüsebrühe aufgiessen, gut durchrühren und ziehen lassen bis er weich ist. Kleingehackte Tomaten, Paprika, Salatgurke, Chili/Harissa, evtl. etwas Zwiebel/Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit viel frischer, gehackter Petersilie und/oder Minze servieren.

oder ein leckeres indisches Curry, zb mit Blumenkohl, Tomaten und Kichererbsen:

1 große dose kichererbsen in ein sieb geben und gut abspülen (alternativ kichererbsen über nacht einweichen und dann in reichlich wasser gar kochen und abtropfen lassen). 1 blumenkohl putzen und in mittelgroße röschen zerteilen. ein paar tomaten waschen und vierteln.

1 zwiebel und 1-2 knoblauchzehen fein hacken. chili nach geschmack hacken oder zerbröseln. im mörser 1-2 tl koriandersamen, 1 Tl kreuzkümmel und 1 kardamomkapsel leicht zermösern. 2 cm ingwerwurzel schälen und fein hacken.

in einer großen, tiefen pfanne oder einem wok etwas pflanzenöl oder ghee erhitzen, zwiebel darin andünsten, dann die oben genannten gewürzzutaten sowie 1 TL schwarze senfsamen hinzufügen und einige minuten unter rühren braten.

tomaten und eine prise zucker dazugeben und ein wenig anschmoren,.

kichererbsen und blumenkohl dazugeben, mit etwas gemüsebrühe & kokosmilch aufgiessen, 1 prise kurkuma unterrühren und köcheln lassen bis der blumenkohl gar, aber noch bissfest ist.

mit salz, pfeffer und nem spritzer zitronensaft abschmecken und mit frisch gehacktem koriander- oder petersiliengrün bestreuen. mit reis und/oder fladenbrot (naan, chapati, ...) servieren.

als variation kannst du statt dem blumenkohl zb auch mal blattspinat/mangold oder brokkoli verwenden. gerade zu blattspinat macht sich dann eine kleine prise zimt auch sehr gut in dem gericht.

oder einfach mal ne Gemüsepfanne (an Gemüse kannst du alles nehmen was dir schmeckt, gerade jetzt im Somemr ist die Auswahl ja schon recht groß!) mit Hühner/Putenstreifen (oder auch mit Tofu oder Seitan) machen - kannst du nach Wunsch mediterran oder auch mal eher chinesisch würzen!

Auch ein kurzgebratenes Lachsfilet mit Kartoffeln und einem grünen Salat ist nicht zu verachten!

Oder du probierst mal Ceviche: zeit.de/2014/02/wochenmarkt-ceviche

Für zwischendurch: gekochte rote Beete würfeln und mit Joghurt, Minze, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft und etwas Korianderpulver vermischen!

-> Mahlzeit!

auberginen-tomaten-mozzarellagratin. superlecker!

Schnitzel mit Pommes. Das Wichtigste bei der Zubereitung von beidem ist, sowohl für die Pommes als auch für das Schnitzel Schweineschmalz zu verwenden - und das nicht zu knapp.

Oder Kartoffelbrei mit einem Verhältnis von 50/50 von Kartoffel und Butter.

Was möchtest Du wissen?