Was sind eure Lieblingslieder von der Band Metallica?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Enter Sandman, Master of Puppets und zurzeit auch Hardwired( hoffe ja das gesamte neue Album wird in die Richtung gehn :) Wird nicht passieren, aber hoffen darf man ja ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist jedes Lied von Metallica absolut geil (für mich auch das Meiste aus St. Anger). Im Gegensatz zu den meisten Anderen sind für mich aber Load und Reload die besten Metallica Alben (ich weiß, ich bin untrue).

Mein absolutes Lieblingslied von Metallica und auch überhaupt, ist Until it Sleeps. Das ist für mich einfach das Beste was es gibt, der Clean-Teil ist extrem geil, der Gesang ist mit das Kraftvollste was es gibt und der Text hat auch eine nicht offensichtliche, aber sehr bedeutende Aussage.

Von diesem Lied die beste Version ist mit Abstand die vom Cunning Stunts Konzert '97:

Jetzt mal eine Liste:

1. Until it Sleeps
2. Outlaw Torn
3. Low Man's Lyric
4. Bleeding Me
5. To Live Is To Die
6. The Four Horseman
7. The Thing That Should Not Be
8. Wherever I May Roam
9. Cyanide
10. Blackened

Es ist aber echt schwierig, sich die besten Lieder raus zu suchen.

An Konzerten kann ich auf jeden Fall Seattle '89, Moscow '91, Cunning Stunts '97 und S&M '99 empfehlen. Jedes Lied ist da nochmal 5 mal so geil wie jeweils die Studioversion.

Ich empfehle auf jeden Fall, sich auch mal die nicht so bekannten Sachen anzuhören. Wie gesagt z.B.: Load und Reload.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von therhcpfan
27.09.2016, 18:14

Load ist mein 4. liebstes Metallica Album

hinter RTL,Justice und Master

0

St. Anger, Invisible kid, dirty window, Escape, Frantic. Welcome home, No remorse, Seek & Destroy, jump in the fire, Blackened.

Lords of summer, wherever I may roam,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

The Call of Ktulu , (am besten mit Orchester wie auf der S&M platte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den schon genannten würde ich spontan noch Welcome Home, Orion, To live is to die und natürlich Blackend hinzufügen; die version hier is einfach so episch:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von therhcpfan
26.09.2016, 17:51

Ich würde ja sagen.dass das ganze Konzert in Seattle 1989 episch war.

0

For whom the bell tolls mit dem verstorbenen Bassisten Cliff Burton. Das ist wohl von 1984-85 ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolverine80
27.09.2016, 01:34

Das war '85 in Oakland, glaube ich.

0

Battery und Damage Inc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fight Fire with Fire, One, ...And Justice for All, Blackened, Dyers Eye, Battery, Masters of Puppets, Orion,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Of Wolf and Man, Fade to Black und My Friend of Misery.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach wie vor nothing else matters. Es gibt noch eins, aber ich komme nicht drauf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saturnknight
26.09.2016, 19:57

The Unforgiven?

Wieviele Lieder von Metallica kennst du, wenn ich fragen darf?

2

One 

Sad but true

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sad bad true, ST.Anger. Nothing ellse matters, one, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fretto
27.09.2016, 00:50

Ich dachte ich wäre der einzigste, der St. Anger mag

0

Ich kenne nur Nothing Else Matters,also ist es das was ich am besten finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
27.09.2016, 07:38

@LostHope2; Bei mir ist es so, dass ich n u r diesen viel zu oft zitierten Song kenne, ihn aber am schlechtesten finde^^.

0

Leper Messiah

Welcome Home

Creeping Death

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?