was sind eure lieblingsfilme und wieso?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da gibt es einige:

Fight Club: Die Prämisse dahinter ist toll, die Charaktere sind toll, die dreckige Optik ist genial und das Ende einfach Mindfuck pur!!!

Star Wars Episode V: Das Imperium schlägt zurück: Für mich einer der besten Science Fiction Filme die es gibt. Ich liebe Star Wars und dieser etwas düstere Teil war für mich der mit Abstand Beste.

Zurück in die Zukunft (alle 3 Filme): Kultfilme, lustig, verrückte Charaktere, eine Zeitmaschine in einem DeLorean und ach die sind unerreicht genial.

Uhrwerk Orange: Auch hier ist die Prämisse meiner Meinung nach wahnsinnig interessant, sollte sich nach dem Film ein paar Fan Theorien durchlesen, da teils etwas schwierig zu verstehen beim ersten Mal sehen, geniale Szenen und super Kamera, mein Lieblings Kubrick Film.

The Raid 1 + 2: Wenns um Marial Arts Filme geht dann kommt so schnell niemand an die brachiale Action dieser Filme ran. Dazu noch im ersten Teil der geniale Sound von Mike Shinoda (Linkin Park), richtig stark!!! In Sachen Martial Arts kann man auch noch den 1. und 2. Ip Man Film mit Donnie Yen empfehlen.

American History X: Edward Norton spielt den Neonazi Derek so überzeugend und so stark, ich kriege jedesmal eine Gänsehaut, ansonsten ist dieser Schwarz-Weiss Look in den Vergangenheitsszenen sehr passend und der Film hat eine sehr starke Aussage.

Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit: Extrem gute Schnitt- und Kameraarbeit, Michael Keaton endlich mal wieder in Top Form, hebt sich schön ab von den Superhelden Filmen die derzeit so beliebt sind und es in Massen gibt.

Alien: Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt + Das Ding aus einer anderen Welt (1982 Version von John Carpenter): Beide Filme sind für mich die genialsten Science Fiction Filme mit Horroreinfluss. Beide erzeugen eine beklemmende Grundstimmung und überzeugen mit genialem Monsterdesign. Für mich sind sie in dieser Kategorie bis heute unerreicht.

Shaun of the Dead: Wer viele Zombiefilme kennt sollte sich diese britische Komödie nicht entgehen lassen. Hier wird einfach alles aufs Korn genommen und der schwarze Humor trifft genau meinen Humor. Ausser dem feiere ich Simon Pegg und Nick Frost so oder so und auch Hot Fuzz sowie Worlds End gehören zu meinen Lieblingskomödien.

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt: Der absolut grösste Nerdfilm den es gibt, die Comics sind schon genial und der Film ebenso, von extra Leben über Kombozähler und Pac-Man Sprüchen gibt es hier alles was das Nerdherz höher schlagen lässt.

Gran Torino: Schönes Drama und er zeigt gut die Rassismus Politik die teilweise in Amerika herrscht, Clint Eastwood hat hier einen sehr schönen Film gedreht und dazu überzeugt er noch in der Hauptrolle.

Ich denke das reicht erst Mal :D Wenn du noch mehr willst, dann schreibe ich gerne noch weitere auf ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die tribute von panem (Der neue Teil kommt gerade im kino)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

True Romance. Wegen der Scene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Filme von Christopher Nolan kann man alle empfehlen.
Einfach großartig: Prestige, Inception, Memento, Interstellar. Von der Batman Trilogie finde ich den dritten in Bezug auf 1+2 auch richtig richtig toll ^_^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

the budapest hotel finde ich schön, weil mich die charaktere irgendwie total packen und faszinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Weihnachtsmänner, weil die lustig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?