Was sind eure Kritikpunkte an der AfD?

8 Antworten

Ein Kritikpunkt ist der gegenseitige Umgang des Spitzenpersonals miteinander. In dieser Hinsicht könnte die AfD viel von linken Parteien lernen, die niemals auf die Idee kämen, sich von außen irgendwelche Distanzierungsgesten gegenüber eigenen Mitgliedern aufdrücken zu lassen, oder gar ein Ausschlußverfahren gegen wichtige Führungskräfte anzustrengen.

Ein anderer Kritikpunkt ist die teilweise unsägliche aktuelle Plakatkampagne (z.B. Bikini statt Burka). Damit erweckt die AfD den Eindruck, daß an dem gängigen Vorwurf des Populismus tatsächlich etwas dran sein könnte. Zudem erinnert es allzusehr an die alberne NPD-Kampagne mit dem Spruch "Minirock statt Minarett".

Das manche es einfach nicht lassen können, eine unangemessene Sprache zu verwenden und der Partei schaden. Gauland z.B. Aber alle sind mit der AFD viel strenger als mit anderen Parteien, Lucke hatte auch schon Probleme. Auch die Facebook Fans sind oft niveaulos.


21

Wow, danke für die Antwort, die nichts mit meiner Frage zu tun hat. 

0

Größtes Problem: Die AFD hat innerhalb ihrer Führung und ihren Mitgliedern keine Trennung zwischen legitim verunsicherten Bürgern und Rechtsextremen.

Solange sich das nicht ändert, hat die Partei langfristig keine Chance.

Ansonsten zum Programm: Für viele ist das Interpretation, was mit den jeweiligen Entscheidungen passieren kann (hab leider kein konkretes Beispiel, ist schon ne Weile her, dass ich mir das angesehen hab).

Warum steigt die FDP in den Umfragen wieder auf - Ist Magenta im Volk wirklich so beliebt?

Keine Inhalte, letzte schwarz-gelbe Legistlaturperiode ein Desaster und der Reformwille der FDP hält sich mit Lindner in Grenzen. Weshalb wählt denn jemand diese Partei überhaupt noch? Das einzige was sich änderte ist das Logo. Ich meine selbst die AfD hat zwischen den ganzen verstörenden Vorschlägen im Wahlprogramm vereinzelt gute Ansätze, was man von den FDPlern nicht behaupten könnte. Deshalb meine Frage: Ist Magenta heutzutage ein guter Grund eine Partei zu wählen und sollten die anderen Parteien diese Farbe übernehmen?

...zur Frage

Warum ist die AfD unbeliebt?

Warum ist die Alternative für Deutschland so unbeliebt? Ich weiß, schlechtes Wahlprogramm, andere Parteien sind auch schlecht und werden trotzdem nicht von Medien "gehetzt", kann mir das einer erklären..

...zur Frage

Informationen zur AfD?

Hallöchen alle zusammen, ich muss für die Schule eine Art Diskussion mit anderen Schülern über die Flüchtlingslage führen... dabei habe ich die Partei AfD erwischt, welche ich vertreten muss... da wollte ich mal fragen, ob ihr so auf Anhieb Informationen zu dieser Partei habt was dieses Thema betrifft, also ob ihr wisst wie die so genau zu Thema Flüchtlingen stehen und mit welcher Begründung die da ran gehen, genauso wie sie zu anderen Meinungen der unterschiedlichen Parteien stehen 🙃... vielen Dank für eure Hilfe LG

...zur Frage

Wie wird sich die AFD in der Zukunft entwickeln?

Glaubt ihr, dass sie ihr Wahlprogramm irgendwann nochmal ändern werden, genauso wie die anderen Parteien Linke etc. und wenn ja, in welche Richtung würde sie sich entwickeln? In eine gute oder schlechte? Achja, bin übrigens kein AfD-Wähler.

...zur Frage

Welche Deutsche Partei würdet ihr wählen. und warum?

Welche Partei würdet ihr wählen?

Warum?

Ich: AfD, weil Ich die andere Parteien nicht mehr gut finde.. Finde die Flüchtlingspolitik nicht gut!

...zur Frage

AFD frauenfeindlich, rassistisch?

Hallo Community, ich habe mir das Wahlprogramm einiger Parteien durchgelesen, darunter das von der Afd. Nun konnte ich darin keine rassistischen oder frauenfeindliche Ziele oder Inhalte entdecken, obwohl das ja immer gesagt wird. Kann mir jemand sagen, am besten mit belegen, warum das der AFD nachgesagt wird? Danke! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?