Was sind eure Erfahrungen mit Sozialpraktika?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also das kann man nicht so pauschal sagen, letzten Endes musst du wissen, was die mehr liegt , eher mit Kindern, oder Älteren oder doch Menschen mit Behinderungen? 

Ich muss sagen, ich habe mit Kindern, Jugendlichen , Erwachsenen jungen Männern,  Älteren als auch Behinderten zusammengearbeitet, weil ich alles ausprobieren wollte . 

Ich denke, wenn du gut mir Kindern auskommst, dann gibt es da ja verschiedene Möglichkeiten, z.b. Hausaufgabenbetreuung für Kinder aus einem sozial schwierigen Hintergrund? Oder eben einfach mit Ihnen so den Nachmittag gestalten ( basteln, kochen, backen, spielen.. ) 

Bei Jugendlichen und Erwachsenen brauchst du viel Kraft und viel Geduld. 

Da gibt es Jugendliche mit psychischen Störungen ( Reha-Klinik) , Im Jugendgefängnis könntest du die ebenfalls schulisch betreuen. 

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?