Was sind eure favourite books ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Ich kann die 'Obsidian' Reihe und die Bücher 'Dark Elements' von Jennifer L. Armentrout empfehlen.

Obsidian:

Es ist tatsächlich eine spannende Liebesgeschichte von einem Mädchen, welches auf Florida nach west Virginia zieht. Doch was sie noch nicht weiß : Ihre Nachbarn sind Aliens. Der heiße und arrogante Typ von nebenan, welcher eine Freundschaft zwischen Katy und seine Schwester Dee immer nur stört, wird plötzlich immer interessanter. Später wird er sie heilen und dabei entsteht etwas, eine Verbindung, mit der sich das Leben von Katy und das ihrer Umgebung völlig verändert.

Dark Elements:

Layla ist nicht wie andere. Sie ist kein Mensch, sie ist die Tochter, zweier Arten. Sie teilt Himmel und Hölle. Ihr Leben wind sich stark verändern. In einer Welt, in der es Wächter und Dämonen gibt, sucht Layla ihren Platz. Und sie muss sich entscheiden. Zwischen zwei Typen, Himmel? Oder Hölle?

Ich hoffe, dass ich dich neugierig machen konnte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der 100 jährige der aus dem Fenster stieg und verschwand - Jonas Jonason. Die Kapitel sind immer unterteilt in damals und jetzt , heist man erfährt die ganze lebensgeschichte von Geburt bis zu seinem 100. Geburtstag und die Erlebnisse die er dan macht als er an seinem Hundertsten Geburtstag aus dem Fenster des Altenheims steigt.

Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind -Jonas Jonason. Knapp gesagt , ein alkoholabhängiger Mörder der sein glauben an gott findet und eine kirche gründet ...

Boot Camp - Morton Rhue . Das leben im umerziehungs lager ...wahre freundschaft (ich kanns nicht beschreiben haha aber ich hab das buch schon 3mal gelesen und es ist klasse !)

Tschick (ich hab nur den film gesehen aber das Buch soll auch sehr gut sein )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Bücher von V.C. Andrews toll. Schon etwas älter, aber trotzdem klasse! Meistens geht es um Familien-Dramen (Inzest, Verrat, Lügen, Geheimnisse) aus der Sicht einer weiblichen Hauptfigur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harry Potter (muss ich denk ich nicht beschreiben:D)

Eine wie Alaska
Ein unbeliebter Junge kommt auf eine neue Schule und findet zum ersten Mal in seinem Leben richtige Freunde. Gemeinsam machen sie jeglichen Sch***:D und er verliebt sich das erste mal (Kann ich wirklich sehr empfehlen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moans
18.09.2016, 13:45

Allgemein Bücher von John Green wie das Schicksal ist ein mieser Verräter, Margos Spuren...

0

Ich  finde die Professor Langdon Buchreihe von Dan Brown toll (Illuminati, Sakrileg, Das verlorene Symbol, Inferno) oder The100 von Kass Morgan. Darauf basiert die gleichnamige Serie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bestimmung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?