Was sind erste Anzeichen für Morbus Crohn?

6 Antworten

Es fängt oft mit häufigen Durchfällen an. Eine Diagnose kann aber nur ein Facharzt(Gastroenterologe! kein reiner Internist) stellen mit Magen- und Darmspiegelungen, Atemtest (um Unverträglichkeiten auszuschließen) und MRT. Eine Unterscheidung zum Reizdarm, der deutlich häufiger auftritt, kann der Laie nicht vornehmen.

Wenn man von über Wochen andauernden Durchfall geplagt wird (vor allem wenn dieser mehrmals pro Tag auftritt) sollte man in jedem Fall einen Arzt aufsuchen. Für die Diagnose einer möglichen Erkrankung ist es dabei unerheblich, ob der Durchfall blutig oder nicht blutig ist.

Weitere Informationen zur Krankheit findest du hier: http://www.crohnhilfe.at/

Also bei mir ist es noch nicht ganz sicher... Hatte im Dezember ne Salmonellen-Vergiftung, da wurde ne Darmspiegelung gemacht und gesagt,dass es evtl Morbus Crohn ist? Das Problem war das, dass es auch die Salmonellen gewesen sein könnten? Muss dann nächste Woche nochmal zu ner Darmspiegelung. Also vor 2 Wochen hatte ich wieder mal so üble Bauchkrämpfe und den ganzen Tag Durchfall, außerdem hab ich sonst auch regelmäßig Durchfall. Außerdem haben mir die nächsten Tage die Gelenke weh getan. Bin jetzt mal gespannt was dann nächste Woche raus kommt?

45

Normalerweise kann man das nicht mit einer normalen Darmspiegelung sehen, nur mit einer Dünndarmspiegelung.

0

Wandverdickung? Was kann ich dagegen nur tun?

Ich habe Morbus Crohn, seit September 2009 und wurde im Juni operiert, Laparoskopie. Diagnose: Morbus Crohn

Wandverdickungen der obersten Jejualschlingen (Dünndarm), aber keine Stenosen? Was sind Wandverdickungen

Jetzt weiß ich aber nicht mehr weiter, irgendwie hänge ich in der Luft herum und höre von jeden Arzt etwas anderes.

Meine Frage, hat irgendwer auch solche Wandverdickungen und welche Behandlung gibt es da?

Ich habe Schmerzen und Druckgefühl im linken Oberbauch und zeitweise fühlt es sich so an als wäre da ein Knorpel.

Lg Markus

...zur Frage

nahrungsergänzungsmittel bei morbus crohn?

welches nahrungsergänzungsmittel ist das effektivste bei morbus crohn? wer hat erfahrungen? oder kann ein gutes empfehlen?

...zur Frage

wie lange dauer und hält eine Darmspülung vor dem Analverkehr?

Da ich schon immer mal Analsex ausprobieren wollte und ich mich einfach wohler fühlen will, habe ich vor kurzem mal einen Einlauf bzw. eine Darmspülung gemacht (was ist der Unterschied?). 

Dazu habe ich so einen Klisiterball mit ca. 100ml warmen leitungswasser verwendet. Davon habe ich 5 Anwendungen mit jeweil 5-10 Minuten "Drinlasszeit" gemacht. Allerdings war das Wasser, dass nach der letzten Anwendung rauskam immer noch nicht so klar, wie es hätte sein sollen. Ich habe da aber schon eine Stunde dran gesessen! Was habe ich falsch gemacht? Oder dauert das wirklich länger als eine Stunde?

Außerdem würde mich noch interessieren, wie lange man nach so einer Säuberung sauber bleibt? Bis zum nächsten Stuhlgang?

Mir ist klar, dass viele das nicht für nötig halten, aber ich würde mich so einfach zumindestens am Anfang wohler fühlen und möchte daher hier nicht eingeredet bekommen, es sei nicht nötig.

Danke schonmal.

...zur Frage

Wie lebe ich mit Morbus Crohn?

Mein Art hat die Diagnose festgestellt und jetzt möchte ich wissen wie man damit lebt und mit dieser Krankheit weiterlebt.

...zur Frage

Verdacht auf Morbus Crohn! Angst :(

Hallo!

Mein Arzt hat den Verdacht Morbus Crohn gestellt, weil das Terminale Ileum entzündet ist, und erhöhte Entzündungswerte habe. (Darmspiegelung)

Ich habe Angst! Ist Morbus Crohn eine schlimme Krankheit?

Danke

...zur Frage

Durchfall nach fettigem Essen, was kann das sein?

Zu mir: ich bin männlich, 26 jahre alt.

Wenn ich was ziemlich fettiges esse: zum Beispiel Nudeln mit Pesto, ne Pizza die fettig ist, oder sonst was mit mehr fett - dann habe ich 5 bis 10 minuten nach dem Essen durchfall. Ich habe noch alle Organe in original drin. Weiss jemand was das sein könnte, oder hat jemand dasselbe Problem ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?