Was sind Entgeldgruppen? z.B. Entgeldgruppe 5 und 6?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na dann wollen wir mal anfangen : Die EG setzt sich aus bestimmten Beurteilungen zusammen, eine sogenannte Einteilung von bestimmten Arbeitsaufgaben, ich bin z.B. Metaller bei uns fängt es an mit der EG 1 , bei der EG 1 Eingrupierung muß ein Arbeiter bestimmte Arbeitsabläufe erledigen und bekommt dafür 1.924 Euro Brutto, bei EG 4 sind es dann schon Euro 2 184 Brutto , so geht das dann immer weiter bis EG 17 bei der ein Angestellter oder Arbeiter 4 848 Euro Brutto verdient . Jede EG Gruppe beinhaltet bestimmte Arbeiten, Aufgaben. Um so höher die EG um so umfangreicher ouallifizierter verantwortungsvoller sind die Arbeiten die man auszuführen hat , ob Meister Techniker oder Ingeieur spielt natürlich auch eine Rolle. Dazu kommen dann noch Zulagen wie Schicht, Akkord usw. Die EG ist nichts anderes als der Grundlohn. Ich hoffe ich hab es einigermaßen rüber gebracht . Gruß: DEK

Die Einteilung einer EG in der Tierpflege ist anderst eingeteilt wie die im Metallgewerbe oder in der Lebensmittelindustrie, da es ja auch andere Arbeiten sind die ausgeführt werden müßen. Diese EG Einteilungen kann man sich aber ganz einfach besorgen, die sind kein Geheimnis, ich denke bei der zuständigen Gewerkschaft kann man die auch anfordern. Gruß:DEK

d.h in einem Betrieb gibt es, für verschiedene Tätigkeiten, feste Lohngruppen. Wer die gleiche Lohngruppe (Entgeldgruppe) hat, verdient dann halt auch gleich.

In solchen Betrieben verhandelt man mit dem Chef nicht einfach um mehr Gehalt, sondern darum, in eine höhere Lohngruppe/Entgeldgruppe zu kommen. Dies ist aber meistens mit Bedingungen verknüpft. zB: Ausbildung, Betriebsmitgliedzeit, schwere der Arbeit...

Je nach Stellenbeschreibung wird ein Mitarbeiter einer Entgeltgruppe zugeordnet. Je nach dem, in welcher Entgeltgruppe er ist, bekommt er einen bestimmten Lohn.

So müssen die Tarifpartner nur die Löhne für ein paar Entgeltgruppen vorhanden und nicht für hunderte mögliche Berufe.

und woher weiß ich dann welche ich bin...wennn ich Tierpflegerin machen will?

0
@user372827

Das steht bei den Stellenangeboten häufig mit dabei. Wie viel Geld welche Entgeltgruppe momentan ist, kann man auf der Gewerkschafts-Homepage nachlesen (man muss die zuständige Gewerkschaft je nach Tarif schon selber rausfinden). Da sich die Entgelte ständig ändern, lohnt es sich, die Listen regelmäßig zu durchschauen.

0

Was möchtest Du wissen?