Was sind energieintensive Industrien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Energieintensive Industrien sind zum Beispiel Raffinerien, die unter großem Energieaufwand Treibstoff herstellen aber auch die Aluminiumproduktion ist sehr aufwändig von der Energie her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Energieintensive Unternehmen sind halt Großverbraucher aus dem produzierenden Gewerbe und Betreiber von Schienenbahnen (mit einem Verbrauch von mindestens einer Gigawattstunde oder mehr). Hintergrund des Problems bei der Geschichte ist die sogenannte EEG-Umlage. Jeder Stromverbraucher zahlt ja einen Strompreis je kWh. Einen nicht kleinen Teil machen eben auch Abgaben bzw. Steuern aus und davon ist ein Teil die EEG-Umlage, die alleine 2017 6,88 Cent je kWh ausmacht. Das ist etwa ein Viertel der gesamten Kilowattstunde, die ein Haushalt üblicherweise zahlt. Nur mal um zu Wissen über welche Größenordnung man spricht.

Energieintensive Unternehmen werden von dieser Umlage befreit und zahlen diese nicht oder nur teilweise. Es ist aber so, dass vorher prognostiziert wird, wie viel Umlage der Staat eigentlich einführen muss um platt gesagt die Energiewende zu finanzieren (für Fördergelder, die an die Anlagenbetreiber der EEG-Anlagen bezahlt werden). Wenn Energieintensive Unternehmen rausfallen, dann verteilt sich diese Summe halt auf weniger Schultern und am Ende ist es der normale Bürger und halt die kleinen und mittelständischen Unternehmen, die diese Summe halt zahlen müssen.

Würde man energieintensive Unternehmen ebenfalls die Umlage aufdrücken, wäre die Umlage also wesentlich kleiner für den einzelnen.

Der Staat will aber diese Unternehmen eben schützen, da sie oft viele Arbeiter beschäftigen und gut für die Wirtschaft sind. Steuern und Abgaben sind ein Standortfaktor und Unternehmen könnten ins Ausland abwandern, wenn diese nicht passen *hust* wie die Deutsche Bahn *hust*

Ich weiß du hast nur nach energieintensive Unternehmen gefragt, aber ich hoffe der Kontext wird dir jetzt auch klarer :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich alle großen Firmen... Die bekommen halt massigst Rabatte, weil sie so viel Strom brauchen (meines Wissens nach)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?