Was sind einvernehmliche Regelungen?

1 Antwort

Einvernehmlich bedeutet, dass beide Parteien (also alle die Betroffen sind, das können evtl. auch mehr sein) damit einverstanden sind.

Sprich, zwei wollen was unternehmen, finden beide Kino gut. Also haben sie sich einvernehmlich fürs Kino entschieden.

Einvernehmliche Kündigung Chef will nicht

Könnt ihr mir bitte helfen ? Ich hab meinen Arbeitgeber gefragt ob wir eine einvernehmliche Lösung bez. Kündigung machen können und er wehrt sich . Und sagte mir das Leben ist kein Wunschkonzert und er Stimme da sicher nicht ein . Ohne einvernehmliche Kündigung bekomme ich aber kein Arbeitslosengeld.

...zur Frage

Heißt es: "Es bedarf keinen Regelungen" oder "Es bedarf keiner Regelungen"?

Heißt es: "Es bedarf keinen Regelungen" oder "Es bedarf keiner Regelungen"?

Vielen Dank für die Hilfe. Finde es gerade nicht selbst heraus.

...zur Frage

Was kostet eine einvernehmliche Scheidung?

Ich würde gerne wissen was eine einvernehmliche Scheidung kostet von Amtswegen wenn kein finanzieller Disput zwischen den Ehepartnern besteht? Danke für Eure konstruktiven Antworten.

...zur Frage

Was sagt mir der Logarithmus?

Hey, Ich lerne gerade Exponentialfunktionen und Logarithmus, aber ich verstehe nicht was ich am Ende davon habe. Ich weiß man löst eine Exponentialfunktion mit Log auf, aber was mache ich mit dem Ergebnis dann? Was ist das , was sagt es aus? Mir wurde es aus meiner Vorlesung nicht klar, denn es wurde nur der Weg und die Regeln gezeigt. Und wie rechne ich den Log zur Basis 7 z.B. , wenn ich nur Log und Ln auf meinem Taschenrechner habe? Und bitte nicht zu kompliziert ich studiere nur WiWi und kann mit technischen Beispielen nichts anfangen. Danke.

...zur Frage

einvernehmliche kündigung aber trotzdem anspruch auf urlaubsgeld?

ich werde heute wahrscheinlich kündigen, wenn es eine einvernehmliche kündigung ist, habe ich da trotzdem anspruch auf das urlaubsgeld? das kommt aber erst im juni/juli... danke :)

...zur Frage

Erklärung zu "gesetzgebende Körperschaft"?

Hey!

Ich finde keine Erklärung zu "gesetzgebende Körperschaft".

Auf einer Webseite stand, dass gilt: gesetzgebenden Körperschaft = Gesetzgebung

Das kann aber nicht ganz sein.

Wer weiß, was eine gesetzgebende Körperschaft ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?