was sind eigentlich "klabusterbären"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe das gegoogelt: so mal aus wikipedia

Klabusterbeere (auch Klabusterbällchen oder Klabusterperle genannt) ist in manchen Gegenden Deutschlands eine umgangssprachliche Bezeichnung für kleine Kügelchen, die durch die reibenden Bewegungen zwischen den Pobacken entstehen. Das Scheuern der Unterwäsche auf der Haut ist sicherlich auch daran beteiligt.

Falls Du das meinst, so ist es wohl nicht unbedingt ein Restaurant-Thema ;-)

wie geht denn sowas =)

0

Nun, wenn Du es u n b e d i n g t wissen willst oder musst (ich halte diese Frage für sehr hart an der Grenze!): Unter "Klabusterbeeren" versteht man in der Umgangssprache (äußere) Hämorrhoiden = "knotenförmig hervortretende Erweiterungen der Mastdarmvenen um den After herum" (lt. Duden, Fremdwörterbuch). Über das Niveau des Restaurants bzw. der Gespräche beim Essen ließe sich streiten... Ist Deine Neugierde jetzt befriedigt?

aber sie oder er hat doch von Bären geschrieben und nicht von Beeren

0
@Xiphoid

Andere Erklärung: "getrocknete Kotkügelchen im Afterbereich". Ich muss mich wundern, dass beide Wörter (mit "ee" und "ä") schon Eingang in die "Literatur" gefunden haben, wobei das Wort mit "ä" wohl eine fiktive Witzfigur ist, nachdem ich den Link gelesen habe. Nun denn, ich lerne nie aus... Mir war das Wort nur mit "ee" bekannt und habe einen Schreib-bzw. Hörfehler unterstellt. Na ja, und soooo wichtig ist das vielleicht ja auch nicht, und beim Essen im Restaurant mit Sicherheit entbehrlich!

0

danke und mahlzeit - puäh...

0

Ganz einfach googeln: http://www.stupidedia.org/stupi/Klabusterb%C3%A4r

Was möchtest Du wissen?