Was sind eigentlich die wichtigsten Gehirnbereiche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo TobiasBadboy17

Da gehen die Meinung weit auseinander, rein technisch betrachtet ist natürlich das Stammhirn, insbesondere die medulla oblongata (lat für verlängertes Mark), der unterste Teil des Stammhirns, am wichtigsten.

Menschlich gesehen finde ich jedoch das Großhirn bedeutend wichtiger, da sich hier das Bewusstsein befindet, ausgefallene Vitalfunktionen können mit entsprechendem Aufwand intensivmedizinisch ersetzt werden, ein nicht mehr vorhandenes Bewusstsein nicht.

Leider gibt es auf der Welt manche Länder die das anders sehen, in Deutschland, Östereich und der Schweiz ist man zum Beispiel erst tot, wenn alle Gehirnbereiche abgestorben sind, aber in England und manchen Staaten der USA gibt es die kranke und von der deutschen Ärztekammer heftig kritisierte Praxis des sogenannten Stammhirntods, dort können einem Mensch mit intaktem Bewusstsein die Organe rausgeschnitten werden, mit der Begründung ohne Maschinen würde der eh sterben (und da sich jemand mit vollständigem Locked in Syndrom nicht mehr wehren kann).

Theoretisch könnten die höheren Hirnbereiche sogar jede Funktion der niedrigen übernehmen, in der Praxis ist das allerdings selten der Fall, da die niedrigen Hirnbereiche gleichzeitig auch die Signale durchleiten, aber es gibt einige Patienten, bei denen zum Beispiel das Atemzentrum ausgefallen ist, die können nur noch bewusst atmen und würden sterben wenn sie nicht daran denken.


LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Stammhirn den "Motor" am Laufen hält ist es wohl der wichtigste Hirnteil. Weil ohne Atmung und Kreislauf stirbt der Rest des Hirns ab und allerspätestens dann hilft dir deine Motorik nicht mehr so viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
04.07.2016, 07:49

Die Funktion des Stammhirn könnte man maschiniell ersetzen, das Bewusstsein im Großhirn nicht

0

Am allerwichtigsten ist der Hirnstamm (oder Stammhirn), dieser regelt die lebensnotwendigen Bereiche wie Verdauung und Atmung, sowie das Kleinhirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
04.07.2016, 07:50

Die Funktion des Stammhirn könnte man maschiniell ersetzen, das Bewusstsein im Großhirn nicht

0

Alle Hirnteile sind wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arteloni
01.07.2016, 11:26

Kommt drauf an was man unter "wichtig" versteht. Lebensnotwendig sind eigentlich nur die wenigsten Bereiche.

0

Was möchtest Du wissen?