Was sind diese Schmerzen im Intimbereich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gehörst einfach zum Arzt, deine Eltern sollten dich gleich in eine Klinik mit gynäkologischer Abteilung bringen. Sofern sich nicht schnell eine Gynäkologin findet.

Hallöle...

Ruf eine Freundin an, die schon mal beim Gynäkologen war... frag sie ob sie mit dir da hin gehen würde... Am Besten machst du dann bei dem Gynäkologen deiner Freundin einen Termin... 

Sag aber dabei, dass du Schmerzen hast und möglichst schnell einen Termin brauchst, weil das kaum noch auszuhalten ist... wenn du deine Krankenkassenkarte hast, kannst du da auch ohne mit den Eltern darüber zu reden hin...

Andererseits... Deine Mutter ist eine Frau mit Erfahrung...  und mit Frauenproblemen vertraut... Sie wird sicher Verständnis für dein Problem haben und freut sich wenn du ihr dein Vertrauen schenkst...

Überleg einfach, welche dieser Möglichkeiten... Freundin/Mutter jetzt für dich in Frage kommt und dann holst du dir gleich einen Termin..

gute Besserung wünsch ich dir

Lieben Gruß vom Saurier

Danke für die Hilfe :)

0

Hört sich an wie eine Pilzerkrankung.
Das geht nicht alleine weg. Du solltest sehr bald zum Arzt! Nur Mut... Kann man sich auch im Schwimmbad holen aber behandelt werden muss es.

Hört sich nach scheidenpilz an. In der Apotheke gibts auch rezeptfreie mittel dagegegen :)

Keine gute Idee einfach ein rezeptfreies Mittel zu nehmen... Ist es kein Pilz hilft es nicht und sie verschwendet Zeit bis eine richtige Diagnose gestellt werden kann

0

Ich habe ihrer frage entsprechend geantwortet und wenn sie nicht zum arzt moechte bringt es nichts, wenn ich ihr sage, erstmal zum arzt;]

0

Was möchtest Du wissen?