Was sind diese Ports?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist alles OK so.

Dein Router hat eine öffentliche Adresse - die IP-Adresse. Sozusagen die Hausnummer von einem Hochhaus. Ports sind unterschiedliche Dienste, die auf der gleichen IP-Adresse laufen. Ein Webserver nutzt andere Ports als ein Mailserver. Bildlich gesprochen: hunderte von Briefkästen an dem Hochhauseingang.

Dass diese Ports von aussen nicht erreichbar sind, ist gut, denn offen müssen die nur sein, wenn du dahinter (in deiner Wohnung) Dienste anbieten willst. Für das normale Internetsurfen hat das keine Bedeutung.

ICMP-Antworten: der Router antwortet auf PING... nicht mehr und nicht weniger als eine Antwort auf die Frage "is da wer?".

Androider4 25.01.2013, 19:13

Danke für die schnelle Antwort. Also ist mein Netzwerk von außen theoretisch nicht hackbar?

0

Was möchtest Du wissen?