Was sind diese daten in römischen zahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eins vorweg: die vorangestellte Null haben die Römer nicht ... die Null war eine Erfindung der Araber. Seit dem Jahr 2000 ist es auch wieder leichter die Jahreszahl zu schreiben, denn die Römer haben ja nur Einzelziffern  1, 5 und 10 (sowie 10fache davon, 100fache davon, M als 1000 ist einsam). 2000 ist MM.  Y gibts übrigens auch nicht bei den Römern.

2003 = MMIII

2004 = MMIV    (weil man 4 einsen nicht schreibt statt dessen 5 - 1)

2015 = MMXV

2 = II,  3 = III, 6 = VI, 7 = VII, 11 = XI, 18 = XVIII

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Kinder sind das! :)

Scherz beiseite:

1. XVIII VII MMIII

2. III VI MMIV

3. XI II MMXV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nagerliebling2
03.11.2015, 02:03

das sind net meine kinder :) 1=ich 2=meine beste freundin 3= ihr bruder :) aber trzd danke

0

1 YVIII.VII.MMIII

2 IIV.VI.MMIV

3 XI.II.MMXV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.  XVIII. VII. MMIII

2. III. VI. MMIV

3. XI. II. MMXV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?