Was sind die Ziele von Martin Schulz?

14 Antworten

Das Wahlprogramm der SPD ist ja noch nicht da. Ich würde daher die Punkte nennen die er auf der Antrittsrede am Sonntag erwähnt hat. Dies sind vor allem

- Mehr soziale Gerechtigkeit/stärkere Rechte für Arbeitnehmer 

- Eintreten für starkes Europa,Kampf gegen Rechtspopulisten

- Stärkere Regulierung/Konsequente Besteuerung von Großkonzernen 

- Stärkung der Rechte von Mietern

- Ausbau der Familienförderung

- Eingreifen der Politik in die Digitalisierung 

- Klarere Sprache gegenüber autoritären Herrschern in der Welt

- Stärkere Investitionen vor Schuldenabbau,Ablehnung von Steuersenkungen 

Ablehnung von Steuersenkung Sozialabgaben hoch hoffe der wird nicht gewählt!Viele Klein und Mittelverdiener kämpfen jetzt schon monatlich um über die runden zu kommen!Bräuchten mal einen Kanzler/in die sich auch mal für Arbeiter einsetzt,und nicht immer nur ausplündern.

0

Schulz will Kanzler werden!!  Dazu arbeitet er auch mal gern mit "alternativen Fakten" und behauptet,  in der Altersgruppe zwischen 25 und 35 Jahren hätten knapp 40 Prozent befristete Verträge. Tatsächlich waren es 2015 nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 13,8 Prozent. Sicherlich will er das Paradies auf Erden für alle ( wie wir alle). Man sollte sich an seinen Vorgängern Gerhard S. oder Angela M. orientieren. Die haben VOR der Wahl sicherlich auch nicht "Agenda 2010" versprochen, aber später real gemacht. An ihren Taten sollte man sie messen, nicht an ihrem Geschwätz. Den von der PASOK gefakten griechischen  Staatshaushalt konnte er jedenfalls 2000/2001 nicht erkennen, aber da fehlt ihm vermutlich auch das Fachwissen dazu. 

Sein Ziel ist, mit der SPD an die Macht zu kommen und an die Fleischtöpfe. Das wars. Das Wahlprogramm wird so gestrickt, dass man glaubt, alle zu kurz gekommenen in Deutschland für die SPD zu gewinnen und die Herausforderung ist, hinterher dennoch so weiter zu regieren wie bisher, ohne den Unmut der Wähler zu erregen. Dann wird nach dem Sieg ein Gesetz gemacht, dass alle Behauptungen, Wahlversprechen seien nicht eingehalten worden, ein Fake sind und unter Strafe gestellt werden.

Was möchtest Du wissen?