Was sind die wichtigsten Punkte bei der Bundestagswahl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu der Frage "Wann gibt es die Bundestagswahlen? 1 mal in 4 jahren? oder jedes jahr?" Eine Legislaturperiode dauert 4 Jahre, ist eine korrekte Antwort. Die Wahl kann aber auch vorzeitig neu durchgeführt werden, wenn es zur Auflösung des Bundestages kommt. Siehe z.B. Gehard Schröder, der die Vertrauesnfrage gestellt hat. Oder wenn bei der Bundeskanzlerwahl im dritten Wahlgang kein Kandidat die Absolute mehrheit hat, kann der Bundespräsident entscheiden, ob der mit der einfachen Mehrheit Kanzler wird oder ob er den Bundestag auflöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also liebe(r?)hallolohallo, gerne beantworten wir an dieser Stelle e c h t e Fragen.Daß was Du hier jedoch versuchst ist Ausbeutung und Zweckentfremdung dieser Ressourcen!!! Es kann ja wohl nicht angehen,da0 wir die Schularbeiten für Dich erledigen.......!! Die Tips von Menschen die Dir helfen wollen wiegelst Du ab mit dem Hinweis "soviele Seiten könne man ja garnicht lernen..."!!?? Es gibt ein altes Sprichwort,nämlich "Ohne Fleiß kein Preis...!!" Auch Du wirst davon gehört haben.Wenn Eure ganze Klasse von Eurem Lehrer eine solche Aufgabe gestellt bekommt,dann war dies ja sicherlich nicht erst gestern!!Normalerweise lassen die Lehrer nämlich ausreichend Zeit.Was meinst Du wohl,wie Deine Klassenkameraden an diese Aufgabe herangegangen sind??Frag' die doch 'mal!!Die waren unter Umständen auch auf Wikipedia oder www.bundestag.de im Internet unterwegs,haben - oh Wunder - die vielen Seiten überflogen und sich das wirklich Wichtigste für Eure Arbeit herausgeschrieben.Du kommst um einen erweiterten persönlichen Arbeitseinsatz auch keinesfalls herum.D'rum mach's wie Deine Mitschüler und beginne einfach zu arbeiten.Arbeit kostet Zeit - auch Deine - also 'ran an's Werk,je eher je früher bist Du damit fertig!!Den Lieben Gott 'nen frommen Mann sein lassen reicht nicht.Auch wenn's Deinen normalen "Tagesrhythmus" durcheinanderbringt können wir nicht für Dich arbeiten.Das hab' ich ja noch nie erlebt,daß sich jemand über die übliche Recherchearbeit beschwert und sich in der "völligen Hoffnungslosigkeit" darstellt,von völliger nicht zu bewältigender Arbeitsüberlastung "und absolut nicht zu schaffen/bewältigen" fast schon übertrieben wehleidig herumaccadiert.Ich habe übrigens gerade einmal selber unter "Bundestagswahlen" Wikipedia aufgerufen.Im Allgemeinen Textteil steht alles,wirklich alles drin,was Ihr als Schüler wissen müßt.Mehr kann Euer Pauker nicht von Euch verlangen,und das tut er mit Sicherheit auch nicht! Du brauchst auch die blau ausgelegten Links nicht,da im allgemeinen Textconsens des Artikels wirklich alle wichtigen Punkte zum Thema Bundestagswahl erschöpfend enthalten sind.Bist Du ein übles kleines Faultier oder schreib-leseschwach?? Also jetzt aber 'ran an den Text und schreib Dir daraus die wichtigen Punkte zur Bundestagswahl heraus.Niemand anderes wird dies für Dich tun.Wie willst Du denn Deine Schule gut schaffen oder überhaupt einigermaßen im Leben weiterkommen,wenn Du vor so ein wenig Recherche und Zusammenfassung aus Textinformationen schon kapitulierst und "Hilfe,hilfe,wer errettet mich aus dieser üblen Hausaufgabenfalle" schreist?!!!! Carpe ultime diem!! Nutze den letzten Recherchetag,der Dir heute noch bleibt.... Ein ernster aber dennoch gut gemeinter Rat für Deine Zukunft.Du kleines jammerlappiges Faultier!! Arbeitsreiche Grüße vom ollen Red Baron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Dus einfach und net lang willst: Der Bundestag ist unsere "Regierung", da wird gewählt und und der/die Gewinner regieren dann während einer Zeit, dann wird neugewählt. Da gibt es viele Sachen zu beachten weil nur so die Gewaltenteilung aufrechterhalten wird, die Mißbrauch am politischen System verhindern soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst dir doch nur die wichtigsten Daten von Wikipedia rausschreiben. Musst ja nicht den kompletten Artikel lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallololhallo
27.09.2009, 11:27

ja gut, aber bis man sie rausgeschrieben hat , stehen da Wörter in Blau markiert die ich als Bespiel nicht kenne. Dann muss ich auf das blau markierte Wort klicken . Undeine neue Seite kommt. Und bis ich das verstanden habe was es bedeutet . Steht in dieser angeklicken Seite noch ein Wort das ich nicht verstehe. Klick ICh nochmal Drauf! usw usw...immer das selbe

In Wikipedia ist das problem das es zu kompliziert erklärt wird. Es ist zwar sehr ausführlich. Aber bis man das alles gescheckt hat....Muss man immer wieder auf neue Hyperlinks klicken..

0

Was möchtest Du wissen?