Was sind die Vorteile einer kohlenhydratarmen Ernährung?

13 Antworten

Erstmal dein Körper braucht Kohlenhydrate. Jede deiner Zellen benötigt als "Treibstoff" Glukose und den stellt dein Körper durch die Aufspaltung von Kohlenhydraten her. Es ist aber wichtig das du die richtigen Kohlenhydrate isst und keine "leeren" Kohlenhydrate zu dir nimmst, wenn dein Ziel ist abzunehmen. Gesunde Kohlenhydrate stecken in Obst und vollkornprodukten oder auch in Preudogetreiden wie amaranth oder Hirse. Die Vorteile einer kohlenhydratreixhen Ernährung sind ganz klar, dass du dich viel energiegeladener fühlen wirst als wenn du low carb machst. Außerdem bist du, wenn du ausreichend von den richtigen Kohlenhydraten zu dir nimmt, weniger anfällig für Gelüste nach zuckerhaltigem wie Schokolade oder kekse. Diese gelöste entstehen weil dein Körper Zucker braucht und der raffinierte Zucker aus Süßigkeiten geht halt schnell ins Blut über und befriedigt dieses Bedürfnis. Da gibt es aber das Problem, dass der insulinspuegel hochschnellt und schnell wieder absinkt, wodurch es wieder zu Heißhunger auf süßes kommt. Also empfehle ich dir genug reifes Obst und vollkornprodukte zu essen, das ist deutlich besser als eine Kohlenhydratsrme Ernährung.

Kohlenhydrate sind wichtig, aber achte darauf, dass es möglichst wenig leicht verdauliche sind, d.h. Industriezucker und Weißmehl meiden. Auch geschälten Reis in Maßen genießen. Ein Übermaß an Eiweiß und/oder Fett ist auch nicht gesund, darunter leiden u.A. Nieren und Leber. Am besten, man ernährt sich schwerpunktmäßig von frischem bzw. frisch zubereitetem Gemüse und ergänzt dies mit etwas magerem Fleisch, Kartoffeln, Milchprodukten, Obst, einem guten Öl, z.B. Olivenöl extra vergine, und natürlichen Gewürzen und Kräutern. Ein paar unbehandelte Nüsse und Trockenfrüchte, z.B. Rosinen, geben vielen Gerichten eine ganz besondere Note und ergänzen den Speisezettel mit wertvollen Mineralien.

" Ernährt sich jemand von euch kohlenhydratarm?" so gefragt ja, ich! aber nicht, wegen irgendeiner diät und deren( versprochenen) resultaten, sondern weil´s mir einfach schmeckt. fisch/meeresfrüchte, könnte ich täglich essen, wenn´s der geldbeutel hergeben würde und salat gibt es täglich, gemüse ebenfalls. einen vorteil, wenn´s einer ist wäre der, dass ich mein gewicht halte. ich esse beides, nur eben kohlehydrate nur in geringen mengen. aber gewichtsbedingt nicht, hab ich lust auf nudeln... gibt´s nudeln satt, reis und kartoffeln ebenso.

Kennt ihr Alternativen zu Eiweißpulver in Low-Carb-Rezepten wie Proteinriegeln oder Proteinshakes?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis der Körper sich von ungesunder Ernährung erholt hat?

Hi, ich habe mich im letzten Jahr leider ziemlich ungesund und einseitig ernährt. Nun ist mein Gallenwert erhöht und mein Gewicht ist natürlich auch gestiegen... Ich habe nun vor ca. 1 Woche angefangen meine Ernährung umzustellen. D.h. wieder mehr Obst und Gemüse zu essen, mittags wieder zu kochen (frisch und fettarm), usw. also keine Diät, sondern einfach gesunde Lebensmittel und nicht dieses ständige Fastfood und Schoki. Leider hab ich aber seitdem ich mich gesünder ernähre eher mit Durchfällen zu kämpfen :-( Kommt das von der Ernährungsumstellung? Wie lange dauert es überhaupt, bis sich der Körper so nach und nach von der ungesunden Ernährungsweise erholt hat? Hab auch übermorgen wieder einen Termin bei meiner Hausärztin, aber wollt euch schonmal fragen :-) Danke euch!

...zur Frage

Ernährung bei Histaminintoleranz?

Welche Ernährungsweise eignet sich am besten für Histaminintoleranz? Kann man auch Antihistaminika nehmen und dann trotz Intoleranz alles essen?

...zur Frage

Vorteile von Vegetarier?

Frage steht oben.. Ich will mal von euch hören, was die Vorteile als Leben eines Vegetarias sind?? Natürlich auch die Nachteile.

LG

...zur Frage

Welche Vorteile und Nachteile hat es, Vegetarier zu sein?

...zur Frage

Woher bekomme ich Carb-Blocker? Gibt es natürliche? Soll ich sie vor oder nach der Malzeit essen?

Ich mache eine moderate LowCarb-Ernährungsumstellung mit einem Refead-Day und einem HighCarb-Meal am Tag. Nach dem HighCarb-Meal oder eben davor will ich Carbblocker einnehmen. Fragen stehen oben. Ich will zwischen 50 und 150 g Kohlenhydrate essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?