Was sind die Vorteile / Nachteile von einem Jailbreak?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um mal ein paar Irrtümer aufzuräumen:

- Durch einen Jailbreak kann dein iOS-Gerät nicht "kaputt gehen" (was übrigens schonmal eher nach einem mechanischen Schaden klingt :) ). Das Bootrom ist read-only und besitzt einen Wiederherstellungsmodus namens DFU.

-Gegenüber Schadsoftware wird das Gerät nicht unbedingt viel anfälliger. Der Hauptrisikofaktor bleibt in Form von schädlichen Tweaks (was sich aber auch sehr in Grenzen hält, wenn unbekannte Quellen oder Quellen mit Raubkopien vermieden werden).

-Zum Thema Garantieverlust: Du kannst das Gerät jederzeit wiederherstellen, wenn du es im Rahmen der Garantie (Sachmängelhaftung gegenüber dem Händler bleibt sowieso unberührt) einschickst / an die Geniusbar gehst. Sollte das nicht mehr möglich sein, wir es auch für Apple schwierig, den Jailbreak zu erkennen. Und mir wäre auch kein Fall bekannt, in der ein Gerät abgelehnt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDeadTriller
12.07.2016, 19:28

Hallo,

Danke für die Antwort ! den stern kann ich leider erst in 24 Stunden Vergeben,

Ich hätte da noch eine Frage:
Ich habe bis jetzt nur Android Geräte Gerootet.

Ich sitze schon seid Letzter Woche daran,mein iPad Pro (IOS 9.3.2 zu Jailbreaken !) TaiG und Pangu habe ich versucht -----> Ging nicht.

Giebt es einen Jailbreak Für ios 9.3.2 ?

LG,

0

Hallo, die Vorteile sind zum einen, dass das Programm die sperren des Betriebssystems aufhebt, so dass auch Apps von Drittanbietern, die nicht offiziell zugelassen sind installiert werden können. So zum Beispiel Veränderungen des Bildschirms, extra Hintergrund Software, und weiteres.
Ein Nachteil ist zum Beispiel, dass das Telefon mit Viren infiziert werden kann, wenn man nicht aufpasst, da ja alle Sicherheit sperren aufgehoben sind, und durch den neuen App Store, den man mitbekommt, auch Schadsoftware installiert werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordPhantom
12.07.2016, 06:57

Vorher kann es auch mit Viren infiziert werden!!!!

0
Kommentar von applegeek
12.07.2016, 07:03

Aber nicht so einfach, bitte erst mal vorher lesen, bevor man solche Sachen schreibt.
Die einzigen Viren, die tatsächlich auf das iPhone zugegriffen haben, waren nicht mal bösartige Viren sondern ganz einfache malware, die durch eine manipulierte Xcode Variante in den App Store gelangen sind. Außerdem war nur der chinesische Markt betroffen. Wenn man hier schon so solches Zeug raus schreit, dann sollte man sich vorher vielleicht erst mal ein wenig informieren.

0

Man muss sich darüber nur klar werden, was es heißt ein jailbreak zu haben und was alles passieren --könnte--.
Ich sehe nur Vorteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PsykoPunkZ
13.07.2016, 18:29

Genau meine Meinung. Ich ziehe auch nur Vorteile daraus... Vorteile, die ich seit dem iPhone 4 mehr als alles andere schätze

0
Kommentar von Sashman2
19.07.2016, 13:02

Korrekt 👍🏻✌🏻️

0

Der Gag von iOS ist ja, dass es ein geschlossenes, funktionierendes System mit keinem nennenswerten Malware-Befall darstellt. Der App Store ist darüber hinaus weitestgehend von shady Apps befreit. Und genau diese Aspekte zerstörst du mit einem Jailbreak. Herstellergarantie verlierst du ebenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PsykoPunkZ
12.07.2016, 12:05

Nein verliert man nicht, weil es sowas nettes namens "Wiederherstellung" gibt.
Nebenbei interessiert es sowieso niemanden im Store.

0

Was möchtest Du wissen?