Was sind die voraussetzungen für die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit plus ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin, um eine BFE+ Einheit beitreten zu können, musst du folgenden Werdegang bei der Bundespolizei absolviert haben. 

Ausbildung bei der Bundespolizei m.D, g.D oder h.D

Nach der Ausbildung mindestens 5 Jahre in einer Hundertschaft der Bereitschaftspolizei der Bundespolizei.

Nach 5 Jahren, kannst du, wenn du geeignet bist, eine Weiterbildung zu einem BFE Polizisten antreten.

Wenn du bei der BFE bist und sehr gute Arbeit, sportlich wie auch Geistig ablieferst, kann es sein dass du für die BFE + vorgeschlagen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir jetzt sagen was ich weiß. Dies muss nicht 100% der Wahrheit entsprechen.
Also, normalerweise reicht die normale, fertige Ausbildung zum Polizeimeister/Polizeikomissar um an einem EAV für die BFE+ teilzunehmen.
Solltest du das bestehen, fängst du mit der Ausbildung für die BFE+ an. Da wird dann auch nochmal, nach und nach ausgesiebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag am besten mal bei deiner örtlichen Polizei (Mail/Telefon/Direkt). Die Nummern findest du im Netz ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?