was sind die vor-und nachteile von haarspülungen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vorteile sind die bessere kämmbarkeit und stärkerer glanz. nachteile: wenn die spülung nicht richtig rausgewaschen wird, sehen die haare fettig aus und haben kein volumen, weil die spülung oft ( nicht immer) die haare beschwert. die beste spülung ist meiner meinung von pantene pro-v und die von balea (für strapaziertes oder glänzendes haar)

  • da die haarspülungen das haar besser kämmbar machen sollen, ist sie halt dann angezeigt, wenn einer unter klumpenden"" also "verzusselten" schlecht kämmbaren haaren "leidet".... ansonsten - müsste man sie eigentlich nicht anwenden, das soll heissen, hast du gut durchkämmbares haar nach dem haareewaschen, dann musst du diese ausgabe für eine haarspülung nicht tätigen, und kannst ...theorethisch das geld für diese sparen, und spenden.....

Silikonfreie Spülungen sind auf Dauer besser, da das Silikon sich sonst im Haar anlagern und es stumpf machen kann.

Seiten wie ebay im Ausland

Hallöle :-)

 

Kennt jemand ähnliche Seiten wie ebay in europa? 

Wäre ganz cool.

 

Danke

...zur Frage

Jemand Erfahrungen mit ein duales Studium?

Würde gerne Vor- und Nachteile davon hören und am besten Erfahrungsberichte

...zur Frage

Studiengang wechseln was beachten?

Ich möchte meinen Studiengang wechseln, da ich vom aktuellen Überfordert bin. Ich möchte die Klausuren in diesem Semester auch nicht mehr schreiben. Möchte ungern irgendwelche Nachteile haben oder mich unwissentlich in eine schlechte Ausgangslage bringen.

...zur Frage

Nachteile bei Ausbildung zur Kosmetikerin?

Ich möchte vielleicht bald eine Ausbildung als Kosmetikerin machen. Gibt es bei diesem Beruf oder bei der Ausbildung Nachteile oder habt ihr schlechte Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Suche die härtesten und schlimmsten Horrorfilme die es gibt.

Welche sind die besten , härtesten und schlimmsten Horrorfilme die es gibt.

...zur Frage

Haarspülungen, Ja oder Nein?

Guten Tag ihr lieben :) Nach einiger Zeit kommt nun auch bei mir die Frage auf: Sollte ich Spülungen für mein Haar benutzen oder lieber nicht? Und wenn ja, wie oft? Ich habe oft die Frisöre gewechselt und habe jedesmal etwas anderes zu hören gekriegt. Der eine hat mir dazu geraten, der andere riet davon ab und der dritte sagte ich solle sie nur einmal die Woche in den Spitzen benutzen. Aber was davon ist jetzt richtig? Können Spülungen vielleicht sogar schädlich sein? Gibt es Alternativen? Ich habe sehr langes beanspruchtes Haar und habe das Gefühl, dass diese Spülungen einfach nur beschweren.

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?