Was sind die Vor und Nachteile von geimeinsamen schwächeren Gesetzen in der EU und strengen Gesetzen in einzelnen Ländern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist, was Du unter "schwächeren" Gesetzen verstehst?

EU-Gesetze sind meistens nicht so krass, weil sie versuchen irgendwie alles unter einen Hut zu bekommen. Für Länder die bestimmte Dinge garnicht regeln, ist das natürlich erstmal überhaupt ein Schritt in die richtige Richtung, aber für die Länder die entsprechend schon eine gute Gesetzgebung haben, ist das nachteilhaft, weil dann oftmals die EU-Gesetzgebung überbommen wird....

Beispie wäre das Widerufs/Rückgabe-Recht beim Fernabsatz, das letztlich in der EU umgesetzt wurde. In vielen Ländern der EU gab es überhaupt kein Widerrufsrecht, hier hat man durch die EU-Gesetze viel erreicht. In Deutschland haben wir aber schon seit langem ein sehr gutes Widerufsrecht während das neue EU-Recht, das jetzt eingeführt wurde etwas schlechter für den Verbraucher ist. Somit haben wir in Deutschland einen kleinen Schritt zurück gemacht.

Langfristig wird es aber von Vorteil sein, dass solche DInge EU-weit geregelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?