Was sind die Vor und Nachteile , wenn man SLI GPU's benutzts?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das mit den Mikro-Rucklern ist inzwischen ganz gut im Griff. Wieviel Mehrleistung SLI bringt, hängt sehr davon ab, wie gut ein Spiel für SLI programmiert ist, bei manchen Spielen hast du mit ner zweiten Karte nur 20% mehr Leitung, bei anderen 50% oder sogar 70%. Die dritte Karte bringt noch weniger Mehrleistung als die zweite.

Der Nachteil ist natürlich der hohe Preis für die 2 oder 3 Karten, das teurere Mainboard, das starke Netzteil und den hohen Stromverbrauch.

Außerdem bleibt der VRAM gleich, der wird nicht verdopelt oder verdreifacht. Bei 3 GTX 980 hast du also immer noch nur 4GB VRAM.

Man sollte das auch nur mit ner CPU machen, die genug PCI-Lanes hat, also vorzugsweise mit nem i7 5820K, i7 5930K oder 5960X.

Im Grunde macht SLI keinen Sinn, solang es noch stärkere Grafikkarten auf dem Markt gibt. Dann lieber die stärkere Karte kaufen und die alte Karte verkaufen, statt eine zweite dazusetzen.

Okay danke, aber was genau ist Vram? Der Ram bei den GPU's?

0
@Bounty1979

Weitere Nachteile sind auch noch die stärkere Wärmeentwicklung und die lauteren Lüftergeräusche. Die Karten sitzen ja direkt nebeneinander, so dass die hintere schwer Luft bekommt, zumindest, wenn 3 Karten verbaut sind. Bei 2 Karten kann man mit einer längeren SLI-Bridge und genug Slots wenigstens ne Lücke lassen. Generell sollte ein  SLI-Verbund aber besser wassergekühlt sein.

0
@Bounty1979

Möchte an dieser Stelle anmerken dass die Leistung zumindest bei zwei Karten sich auch gerne im Bereich von 90%+ zusätzlicher Leistung bewegt, zumindest bei den meisten größeren Titeln. Kann aus eigener Erfahrung SLI nur empfehlen, zumindest mit 2 Karten. Bei dreien  ist der Leistungszuwachs wohl deutlich geringer, aber dazu kann ich aus eigener Hand nichts berichten ^^

0
@pokefan29

Wenn du das sagst, glaub ich dir das mal ; )

Hab selber noch keinen SLI-Verbund gehabt, kann also keine Infos aus erster Hand liefern.

0

Was möchtest Du wissen?