Was sind die Vor- und Nachteile von Wärmeleitpaste und Wärmeleitpads?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wärmeleitpads sind vor allem sehr einfach anzuwenden und sie können geringe Höhenunterschiede ausgleichen, dadurch müssen die Kühlkörper nicht so 100% exakt gefertigt werden. 

Sie werden oft bei Grafikkarten eingesetzt weil dort die Ram-Bausteine nicht die gleiche Höhe wie die GPU haben aber vom gleichen Kühlkörper gekühlt werden.

Wärmeleitpaste leitet die Wärme besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An scheinend werden Wärmeleitpads in der Regel in kombination mit Wärmeleitpaste verwendet und haben eine isolierende Wirkung um den Prozessor vor dem elektrischen Potential des Kühlkörpers zu schützen.

Ich selber habe aber immer nur Wärmeleitpaste verwendet und kenne auch keinen anderen PC Bastler der Wärmeleitpads benutzt. Klingen für mich nach einer Geldverschwendung.

Der Vorteil von beiden ist dass dein Prozessor nicht in Flammen aufgeht wenn du ihn einschaltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burninghey
07.03.2017, 14:49

Um Isolierung gehts da nicht, wenn der Kühler richtig montiert ist kann man auch Flüssigmetallwärmeleitpaste nehmen die elektrisch sehr viel besser leitet als die normale Paste aber noch schwieriger in der Anwendung ist.

0

Pads sind ziemlich teuer 

Den Temperaturunterschied kenne ich jetzt nicht aber ich würde sagen das die Paste sinnvoller wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?