Was sind die Vor- und Nachteile von "Reisen"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey! :)

Vorteile: Man lernt fremde Länder und deren Menschen kennen; man sammelt Erfahrungen durch die verschiedenen Eindrücke (z.B., wenn du ein armes Land besuchst) ; Abwechslung zu Zuhause; du kannst deine Erfahrungen und Erlebnisse mit Menschen teilen, die gerne mal in das jeweilige Land reisen würden; neue Sprache lernen

Nachteile: Luftverschmutzung durch Flugzeuge; es ist teuer,...

Ich hoffe das hilft dir ein wenig! Liebe Grüße! :)

Naja, ist zwar 8 Jahre her, aber ich schreibe meine Antwort trotzdem hin, für einige, die auf diese Frage stoßen:

Vorteile: (Abhängig von der Reise)

~Städtetrip: Lernt neue Städte kennen (ggf. die Geschichte, Kulturen etc.)

~Entspannungsurlaub am Strand: Man kann sich erholen/sich bräunen

~Abenteuer (z.B. Bergsteigen, Kanouing, etc.): Man fordet sich selber heraus, testet Grenzen aus

~ALLEN: Man hat Spaß, man hat später was zu erzählen

Nachteile: (Manchmal ahängig von Reise)

~Meistens sehr kostenaufwendig (d.h. Kosten werden durch Erlebnisse/Entspannung/etc. gedeckt, wenn zu wenig davon, waren die Kosten mehr oder weniger umsonst bezahlt)

~Die Planung der Reise ist kompliziert/schwierig (Planung=Abfahrtzeiten, Ankunftszeiten am Flughafen, Flug, Welches Hotel (falls überhaupt eins), dann wenn Urlaub vorbei das selbe Planen, Koffer packen, etc.) und gar nicht entspannend.

~Strandurlaub/Abenteuer: Risiko auf schlechtes Wetter

~Städtetrip: Entstehen von zusätzlichen Kosten (für Rundfahrt, Guides, Museen etc.)

Vorteil: Länder und Leute kennengelernt. Horizont erweitert. Nachteil: Geld für unnützes ausgegeben.

Was möchtest Du wissen?