Was sind die Vor- und Nachteile von Bioenergie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange Bioenergie aus Rest- und Abfallstoffen gewonnen wird ist es ok, wird hingegen extra dafür angebaut, wie Palmöl oder hier bei uns die sogenannten Energiepflanzen, dann ist das eine Katastrophe, (Rodung von Urwäldern, Verseuchung von Boden, Luft und Grundwasser sowie die Konkurrenz zu Lebensmitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
04.02.2016, 12:19

Das spricht nicht gegen Bioenergie als solche, sondern spricht für einen verfehlten als auch mißbräuchlichen Einsatz. Kapitalistische Verwertungsstrategien bringen so die Bionergie nur ungerechtfertigterweise in Mißkredit.

0

Da findest du im Internet echt viel. Das wäre sinnlos hier aufzuzählen, da es recht leicht zu recherchieren ist und du ja genau das lernen sollst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso muß denn alles stets ein Pro und ein Kontra haben? Nur die weltfremde Schule verzapft solch einen Blödsinn.

Bei Bioenergie, richtig eingesetzt gibt es keine Nachteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agronom
04.02.2016, 10:44

Weil einfach alles seine Vor- und Nachteile hat, dabei kommt es einfach nur auf den Blickwinkel an.

0

Was möchtest Du wissen?