Was sind die ursachen von gürtelrose?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Varizella-Zoster-Virus. Das ist das gleiche Virus das dir als Kind höchstwahrscheinlich die Windpocken ausgelöst hat. Als Herpesvirus bleibt es immer im Körper und kann sich bei Immunsystem-Schwächung (durch andere Infekte, Stress, wie auch immer) Reaktivieren und dann eine Gürtelrose auslösen. Das Immunsystem kriegt das aber wieder relativ schnell unter Kontrolle im Normalfall. Meistens kriegst du die Reaktivierungen auch gar nicht mit, weil das Immunsystem schneller reagiert als Symptome auftreten (genau wie bei den anderen Herpesviren). 

Ein Virus, welches auch die Windpocken verursacht.

Windpockenvirus! Ist das Imunsystem geschwächt kommt dieser Virus in Form von Gürtelrose .

ein Virus und ein geschwächtes Immunsystem

Angeblich eine bakterielle infektion

Stress, innerer Druck - sagte damals zumindest mein Arzt. Uuuund ja, da war ich auch leicht gestresst ^^

Kann auch andere Gründe haben - lieber mit dem Arzt abklären.

Was möchtest Du wissen?