Was sind die Ursachen für Transsexuallität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sozusagen ist es eine Krankheit, denn es ist eine Geschlechtsidentitätsstörung, die auch im Leitbuch der Psychologie, im DSM aufgeführt ist. Ob es im DSM V allerdings als Störung rausgenommen wurde, kann ich dir nicht sagen. Die Meinungen, wie Transsexualität entsteht, sind nicht eindeutig und man ist sich nicht sicher. Laut unserem Pädagogikunterricht spielen Störungen in der Kindheit eine große Rolle, beliebt sind da Aussagen wie: erlebte Vergewaltigung, Unterdrückung des Geschlechts, starke Erziehungsfehler etc. Jedoch denken einige auch, dass es eine genetische Sache ist und somit angeboren, wie z.B. Homosexualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hayat17
27.08.2015, 13:30

Okay danke.

0
Kommentar von Laury95
27.08.2015, 13:32

Im ICD-10 wird es sogar unter Persöhnlichkeits-und Verhaltensstörungen eingeordnet, was viele nicht nachvollziehen können. Habe noch mal kurz nachgeschaut, und im neuen DSM ist die Transsexualität immer noch nicht gestrichen worden.

0
Kommentar von Laury95
27.08.2015, 13:32

Edit: Persönlichkeit ohne h :D

0
Kommentar von Laury95
27.08.2015, 13:35

Danke, Hayat, aber ich bin eigentlich nicht wirklich sozial engagiert, ich versuche nur Fragenden das Wissen aus meinem Unterricht zu vermitteln :)

1
Kommentar von Laury95
27.08.2015, 13:37

Ich hoffe, dass deine Familie deine Lebensweise akzeptieren wird und deine Freunde dich weiterhin unterstützen. Viel Erfolg mit dem Outing :)

1

Laury bekommt den Stern :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?