Was sind die Ursachen für kalten Nachtschweiss?

5 Antworten

Geh mit ihm zum Hausarzt und lass ein großes Blutbild machen. Der kalte Nachtschweis kann vielfältige Ursachen haben.

Ich denke da könnte Stress die Ursache sein. Ich bin mir natürlich nicht sicher, ich bin ja kein Arzt. Aber ich habe sowas am eigenen Leib erfahren, habe auch kalten Nachtschweiß gehabt und das war -zumindest bei mir- wegen Alpträumen und Angst vorm nächsten Tag.

Das kann wahnsinnig viele Ursachen haben. Vom "einfachen" Schwitzen (Nachtschweiß ist sehr häufig kalt), über Alpträume, bis hin zu Schlafapnoe oder Herzproblemen. Das kann aber nur ein Arzt herausfinden.

Was möchtest Du wissen?