Was sind die Ursachen für den Syrien Krieg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag,

ursächlich für diesen Konflikt sind viele Parameter, hauptsächlich jedoch der starke Wunsch nach politischen Reformen auf Seiten der (späteren) Rebellen und die vehemente Weigerung Baschar Al-Assads auf der anderen Seite.

Dies mündete in Demostrationen, die dann eingeschränkt und schließlich verboten wurden, was wiederum dazu führte, dass die Situation eskalierte.

Entscheiden ist jedoch hier auch der Einfluss von außen, da Ländern wie die Türkei (überwiegend sunnitisch) und Saudi Arabien (streng sunnitisch, beziehungweise wahabistisch) sehr zur destabilisierung des alten Feindes Syrien beigetragen haben, ähnlich zur Situation im Yemen, wo Saudia Arabien ohne UN-Mandat gnadenlos Huthi-Rebellen bombardiert.

Die Ursache waren blutig niedergeschlagene Proteste gegen Assad im Zuge des arabischen Frühlings, die sich immer mehr ausweiteten.

Schaue Dir diesen Vortrag von dem schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser an, dann erfährst Du den wahrscheinlichsten Grund! Es geht um Erdgas-Pipelines:

unterdrückung von minderheiten, fundamentale systeme

militär strategische position für Raketen und abwehr

Bodenschätze

Zellen von Terrorismus

Rachsucht

unklare eigentumsrechte


Was möchtest Du wissen?