Was sind die Ursachen einer Blinddarmentzündung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Blinddarmentzündung (Appendizitis) kann verschiedene Ursachen haben: Am häufigsten entzündet sich der Wurmfortsatz, weil der Ausgang verstopft ist. Das kann durch eine Kotstauung oder ein Knick im Blinddarm verursacht werden. Selten lösen Fremdkörper wie Kirschkerne, Tumore oder Würmer die Verstopfung und die darauf folgende Appendizitis aus. Auch Entzündungen des gesamten Darms wie bei Morbus Crohn können zu einer Blinddarmentzündung führen. Schließlich kommen auch bakterielle Infektionen als mögliche Ursache einer Appendizitis in Frage. Durch diese Infektion kann der Wurmfortsatz in Mitleidenschaft gezogen werden und sich entzünden.

Die Blinddarmentzündung (Appendizitis) kann verschiedene Ursachen haben:

Am häufigsten entzündet sich der Wurmfortsatz, weil der Ausgang verstopft ist. Das kann durch eine Kotstauung oder ein Knick im Blinddarm verursacht werden. Selten lösen Fremdkörper wie Kirschkerne, Tumore oder Würmer die Verstopfung und die darauf folgende Appendizitis aus. Auch Entzündungen des gesamten Darms wie bei Morbus Crohn können zu einer Blinddarmentzündung führen. Schließlich kommen auch bakterielle Infektionen als mögliche Ursache einer Appendizitis in Frage. Durch diese Infektion kann der Wurmfortsatz in Mitleidenschaft gezogen werden und sich entzünden.

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Blinddarmentzuendung/Ursachen/Blinddarmentzuendung-Ursachen-7189.html

nur kirschkerene was ist mit Tomatenkerne , Trauben oder Äpfel ? :oo

0

Schmerzen im rechten Unterbauch aber keine blinddarmentzündung?

Hallo ich war am Freitag beim Doc weil ich (Männlich)ein ziehen im rechten unterbauch hatte.Natürlich denkt man direkt am blinddarm und der war es auch jedoch war es nur eine reizung und keine entzündung.Antibiotika bekommen und wochenende abgewartet die schmerzen sind nicht stärker aber auch nicht schwächer geworden.Ich heute morgen wieder zum Doc dieser macht Ultraschall und sagt das der blinddarm nicht zu sehen ist bedeutet das er nicht entzündet und nicht dick ist.Mein problem ist jetzt nur die schmerzen sind immernoch da aber halt nicht stärker und nicht schwächer.Da es der blinddarm nicht ist und ein Darmverschluss auch nicht ist meine frage jetzt was es denn sein kann?!.Der schmerz ist ein druck und ab und an mal ein ziehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?