Was sind die Unterschiede zwischen einer langfristigen und einer kurzfristigen Gewinnmaximierung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber im dunklen Kämmerchen hab ich in Erinnerung, dass bei der Kurzfristigen die Variablen fix sind und bei der Langfristigen variabel, weil sich die Wettbewerber anpassen.

Macht das Sinn für dich?

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine lang-friste bedeutet auf lange Zeit hinaus oder über lange Zeit. Auf kurz-fristige bedeutet, naja kurz bzw. "kleiner" Zeitabschnitt. Zum Beispiel langfristig wäre ein Plan für 5 Jahre, wohingegen kurzfristig ein Plan für 3 Monate wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolinGirl
19.07.2016, 14:27

welche variablen verändern sich denn unterschiedlich bei den beiden unterschiedlichen gewinnmaximierungen?

0

Das erklärt doch schon der Name.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolinGirl
19.07.2016, 14:27

ja aber es muss da ja variablen geben die sich unterschiedlich verändern

0

Was möchtest Du wissen?