Was sind die Unterschiede zwischen Alkali und Erdkalimetalle? Was für Eigenschaften haben sie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alkalimetalle sind in der ersten Hauptgruppe. Dazu gehören (u.a.) Lithium, Natrium, Kalium. Diese Elemente haben nur ein Valenzelektron (ein Valenzelektron ist eines in der äußersten Schale) und reagieren demenstprechend freudig, am liebsten mit Elementen aus der Fluorgruppe. (zB Na+Cl -> NaCl)

Die Erdalkalimetalle sind in der zweiten Hauptgruppe. Sazu gehören Beryllium, Magnesium, Calcium. Sie haben zwei Valenzelektronen, reagieren auch heftig, aber nicht so stark wie die Alkalis. 

Was möchtest Du wissen?