Was sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen einem Strafprozess und Zivilprozess

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einem Strafprozess klagt "das Volk" gegen jemand der ein Verbrechen also eine Straftat begangen hat. Zivilprozesse sind Klagen von Nachabrn an Nachbarn, Scheidungen etc. also von "zivilist" gegen "Zivilist" also Prozesse in denen niemand eine Straftat begangen hat.

12

danke

0

Strafprozess kann man als Normalbürger nicht machen da geht es um ein Verbrechen das vom Staat angeklagt wird . Zivilprozess kann man als natürliche Person ( Du oder jeder andere) führen also das was nur den Einzelnen betrifft ( Nachbarschaftsstreit und so)

Bei einem Strafprozess wird dir eine Straftat vorgeworfen, die verhandelt und bei Schuldspruch es zu einer Strafe kommt.

Bei einem Zivilprozess streiten sich zwei Parteien, bei der eine der beiden Seiten Recht bekommt.

Was möchtest Du wissen?