Was sind die typische Vorurteile die - die Menschen haben?

9 Antworten

Du musst Dich einfach nur umsehen und Menschen ansehen. Die Erklärung liegt im Wort "Vorurteil". Du triffst dein Urteil über jemanden beVOR Du Dich mit ihm/ihr auseinander setzt. Früher war Dieses Verhalten überlebenswichtig, um schnell auf möglich Situationen reagieren zu können. Dein Gehirn stützt sich dabei auf Erfahrungen, Geschichten oder Berichte.

Ein paar Vorurteil gegenüber Frauen findest du hier. z.B. die arrogante Blondine, leicht zu habende Frauen etc. Fast jeder Mensch unterliegt einem Klischee. Leider sind gerade diese Stereotypen Nährboden für Rassismus, Hass und Hetzerei.

Es gibt über alles Vorurteile, der intelligente Aisate, die nazi deutschen, der überhebliche weiße Mann, die dumme Blondine, komisch riechende schwarze, türken sind großkotzige Proleten, AUDI-Fahrer fahren wie die Assis (bedrängen etc.), alles was man in Menschengruppen einteilen kann, kann man auf irgendeine Art verurteilen. Klischees, Vorurteile, Meinungen, die durch gewisse Stichproben erfolgen (Ich hatte oft Macho-Türken in meiner Klasse, da könnte man sich schon eine Meinung zu den "meisten Türkischen jungen Männern" machen, auch wenn es vllt gar nicht so ist)

Es gibt Millionen Vorurteile. Du musst das schon irgendwie eingrenzen.

Eines der häufigsten dürfte aber sein: Der Mensch ist kein Tier. - was nicht nur ein Vorurteil, sondern auch eine Fehlannahme ist.

Menschen mit schizophrenie sind automatisch bösartige Mörder,

Therapien sind was für "Verrückte",

Wer keinen Fußball schaut oder keine Autos mag ist kein "echter Mann",

Jede Einschätzung eines Menschen beim ersten Sichtkontakt wird auf Basis von Vorurteilen getroffen. Innerhalb von Sekunden weiß man, was man von demjenigen hält.

Wir Menschen ticken so.

Was möchtest Du wissen?